Header image
Dschungelcamp 2019

© MG RTL D / Arya Shirazi

Dschungelcamp 2019: Wer ist gestern raus am Montag (21.01.)? Das Voting-Ergebnis: Gisele Oppermann musste gehen

Wer ist raus aus dem Dschungelcamp 2019? Am Montag, den 21.01. musste ein weiterer Kandidat der 13. Staffel das Dschungelcamp verlassen. Wer das ist und zwischen welchen beiden Kandidaten am Ende die Entscheidung fiel, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Dschungelcamp Auszug: Tommi ist raus – Er musste das Camp verlassen

Der Dschungelcamp-Auszug von Tommi am Montag machte erneut deutlich: Von Tag zu Tag werden es weniger Kandidaten. Das Finale rückt unaufhaltsam näher. Dass Tommi raus musste, sorgte nicht für große Bestürzung. Auch der Alf-Sprecher nahm die Rauswahl am Sonntag gefasst auf: “Ich bin zufrieden, so wie es war und wie ich es miterlebt habe. Diese Gemeinschaft und alles, aber ich freue mich jetzt, dass ich keinen Reis mehr mit Wasser und Bohnen essen muss”, so der 77-Jährige bei seiner Verabschiedung. Einen Grund für sein Ausscheiden hatte er auch parat: Denn sein Publikum sei einfach schon etwas älter, das gehe schließlich schon etwas früher ins Bett.

Die Verabschiedung fiel dann doch noch recht knapp aus: Ein Ranger holte den Schauspieler und Synchronsprecher aus dem Dschungelcamp raus: Tommi konnte sich letztlich dann doch nicht mehr von jedem Mitcamper verabschieden. An Tag 10 war Schluss für ihn.

Gisele raus (21.01.): Wer musste raus und das Dschungelcamp verlassen?

Wer das Dschungelcamp verlassen musste, verkündeten wie gewohnt Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Die Zuschauer waren es letztlich, die mit ihren Telefonanrufen darüber abstimmten, wer im Camp weiterhin bleiben darf und wer gehen muss. Die wenigen Anrufe sollten entsprechend den Auszug besiegeln. Ein “Vielleicht” haben am Montag Doreen und Gisele bekommen. Doch letztlich reichte es nicht für Gisele. Raus aus dem Dschungelcamp zu sein, hat aber auch Vorteile. Denn vor dem Finale bleiben alle Kandidaten weiterhin vor Ort. Sie können die Zeit im Luxushotel Versace genießen und dem Treiben der anderen Dschungelcamper täglich im Fernsehen verfolgen.

Nach dem Auszug am Montag: Wer muss am Dienstag das Dschungelcamp verlassen?

Die übrigen acht Kandidaten bleiben noch bis Samstag im Camp – erst dann findet bei RTL das große Dschungelcamp-Finale statt. Wer am Dienstag raus muss, liegt erneut in den Händen der Zuschauer. Bis zum letzten Tag stimmen sie ab. Wer drin bleibt, der hat die Chance auf 100.000 Euro, schließlich lobt RTL diesen Preis erstmals in diesem Jahr aus. Damit versucht man noch mehr Engagement ins Teilnehmerfeld zu bringen. Schließlich haben immer wieder Kandidaten ihre Zeit im Camp einfach nur abgesessen. Mit Erfolg: Dank der Streitereien konnten die Programmverantwortlichen sich auch 2019 über tolle Dschungelcamp-Einschaltquoten freuen.

Jetzt sind's nur noch 8: Wer soll im Dschungelcamp BLEIBEN?

  • Sandra Kiriasis
  • Peter Orloff
  • Leila Lowfire
  • Evelyn Burdecki
  • Doreen Dietel
  • Bastian Yotta
  • Felix van Deventer
  • Chris Töpperwien

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.