Markus Mörl

63, Sänger

Foto: Arya Shirazi/RTL
Raus am 21.01.2023
Springe zu: Kommentare

Top oder Flop? Du entscheidest!

Du kannst dich täglich an der Abstimmung beteiligen und jedem Teilnehmer einen Daumen hoch oder runter geben!

Dschungelcamp 2023: Markus Mörl als Kandidat bei RTL

"Der Camp-Papa wird meine Rolle sein."

Markus Mörl: Dschungelcamp 2023 Kandidat ist NDW-Star

Dschungelcamp 2023 Kandidat Markus Mörl will Spaß – und gibt Gas! Sein 80er Song “Ich will Spaß!” ist auch heute noch bekannt – und beliebt. Seine Songs werden bis heute millionenfach gestreamt. Und der NDW-Sänger steht auch heut noch auf der Bühne. Bei zahlreichen Festivals und Events lebt er sich noch immer musikalisch aus. Seinen aktueller Song “Herzschlag” widmet er seiner Frau Yvonne, mit der er seit 2020 verheiratet ist. Beide ließen sich nicht nur live bei der Hochzeit filmen, sondern nahmen auch am “Sommerhaus der Stars” teil.

Dschungelcamp 2023 Kandidat Markus Mörl will Camp-Papa sein

NDW-Star Markus litt viele Jahre unter einer Nervenkrankheit namens Trigeminus-Neuralgie. Sie ruft einen stechenden Schmerz im Gesicht hervor und konnte inzwischen geheilt werden – auch wenn dafür aufwendige Operationen notwendig waren. Auch seine Handysucht hat er in den Griff bekommen – durch den TV-Hypnotiseur Pharo. Es wird sich zeigen, ob er auch im Dschungelcamp gut ohne Smartphone zurecht kommt…

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
..

Einzug:

13.01.2023

Auszug:

21.01.2023

8

Tage

im Big Brother-Haus