Tina-Dschungelcamp-2018-Tina-York

© MG RTL D / Arya Shirazi

Dschungelcamp 2018: Tina York ist Schlagersängerin

Tina York ist Sängerin und die Schwester von Schlager-Ikone Mary Roos. Mit 16 wurde Tina auf Marys Hochzeit mit Rudi Wolpert entdeckt. Man übersetzte den Tremeloes-Hit „Me and my life“ und veröffentlichte mit Tina York eine deutsche Version. Mit der „Liechtensteiner Polka“ kam der erste große Erfolg für die Sängerin, 1974 sorgte sie mit „Wir lassen uns Singen nicht verbieten“ für Aufsehen. Es war einer von vielen Titeln, die Erfolgsproduzent Jack White für sie geschrieben hat.

Über 40 Jahre auf der Bühne: Tina York lebt von der Musik

Es folgten zahlreiche Auftritte in deutschen TV-Shows. Vor allem in der ZDF-Hitparade war Tina York quasi Stammgast. Inzwischen hat sie über 100 Singles veröffentlicht und bereits 25 Longplay- und Best-of-Alben auf den Markt gebracht. Logisch, dass Musik ihr Lebensmittelpunkt ist: „Über 40 Jahre bin ich in den Studios und auf den Brettern der Bühne, die mir viel bedeuten, zu Hause. Sicherlich war es in dieser langen Zeit nicht immer leicht, doch ich hätte mir nie ein anderes Leben gewünscht. Musik ist nicht einfach nur eine Leidenschaft von mir, sie war und ist mein Leben. Ein verrücktes Leben, ganz bestimmt, aber ich liebe es.“

Das sagt Tina York zu ihrer Dschungelcamp-Teilnahme 2018

Die 63-Jährige ist die Älteste im Dschungelcamp 2018. Tina York will sich jedoch nicht in irgendeine Rolle drängen lassen. „Wenn es sich ergibt und wir nett in einer Runde sitzen und singen, singe ich mit. Ich will mich aber nicht nach vorne drängen. Der Typ bin ich nicht und war ich auch nie. Schon als junges Mädchen hatte ich zwar eine große Klappe, aber nie bösartig oder um mich darzustellen.“

100.000 Euro Gage: Tina York hat noch nie so viel Geld in so kurzer Zeit verdient

Für ihre Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ soll Tina York einem Bild-Bericht zufolge 100.000 Euro bekommen. Mary Roos wird vom Blatt wie folgt zitiert: „Ich habe mit meiner Schwester gesprochen und sie hat mir gesagt, sie hätte in so kurzer Zeit noch nie so viel Geld verdient.“ Logisch, dass die 69-Jährige ihrer kleinen Schwester die Daumen drückt. „Ich hoffe natürlich, dass sie Dschungelkönigin wird“, so die Schlagersängerin.

Fan von Tina York? Teile und bewerte das Profil!