Header image
Dschungelcamp News
Dschungelcamp Drehort

© Google Maps

Dschungelcamp 2019 Drehort bei Google Maps: Wo wird die RTL-Show gefilmt?

Wo wird das Dschungelcamp gedreht? Die Frage wird sich zum Start von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ des Öfteren gestellt. Wir liefern die Antwort und verraten, wie ihr dem Dschungelcamp Drehort ganz nahe kommen könnt!

Jahr für Jahr reisen Promis und Personen, die gerne welche wären, nach Australien, um einmal als Kandidat an der RTL-Kultshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teilzunehmen und die eigene Portokasse aufzufüllen. Den Weg ins Dschungelcamp zu finden, ist für die Teilnehmer relativ einfach: Schließlich werden sie auf Kosten von RTL nach Australien geflogen und dann in Campnähe gebracht. Für die restlichen Meter zu Fuß erhalten die Promicamper indes eine Karte. Zuschauer haben es indes deutlich schwerer und fragen sich daher jedes Jahr aufs Neue: Wo ist das Dschungelcamp?

Wo wird das Dschungelcamp gedreht?

Ein großes Geheimnis ist die Frage, wo das Dschungelcamp gedreht wird nicht. Schon seit Jahren verraten die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich in der Show, dass RTL in der Nähe von Murwillumbah im Nordosten des australischen Bundesstaates New South Wales dreht. Wer es etwas genauer wissen will, findet zahlreiche Seiten, die mit Hilfe von Google Maps den Dschungelcamp Drehort auf die Koordinate genau fixiert haben.

Dschungelcamp Drehort bei Google Maps

Die Adresse des Dschungelcamps ist demnach 362 Dungay Creek Road im Bundesstaat Queensland, wobei die Produktionsstätte etwas abseits gelegen ist. Fans des britischen Originals „I’m a Celebrity – Get Me Out Of Here!“, das sich den Drehort mit der deutschen Show teilt, haben aber bereits entsprechende Marker am Produktionsort gesetzt.

Surfers Paradise: Urlaub in der Nähe des Dschungelcamps

Wer selbst einmal in den australischen Regenwald besuchen und sich wie ein Dschungelcamper fühlen will, sollte den Touristenort Surfers Paradise in Gold Coast City ansteuern. Der bietet Unterkünfte, die den Geldbeutel etwas mehr schonen als das Hotel Palazzo Versace, in dem die Stars nach ihrem Auszug nächtigen und das sich selbst in Southport Broadwater befindet. Weiterer Vorteil: Die Goldküste ist von Flughafen in Brisbane leicht per Zug zu erreichen.

Kann man das Dschungelcamp besuchen?

Vom Surfers Paradise aus lassen sich Touren durch den Springbook National Park führen, in dem sich das Dschungelcamp befindet. Der Nationalpark ist Teil der Gondwana-Regenwälder Australiens und damit Teil des UNESCO Welterbe. Im Dschungelcamp übernachten können Fans allerdings nicht. Bei dem Drehort handelt es sich um Privatgelände. Mit „The Settlement“ gibt es allerdings ein offizielles Campingelände im Springbook National Park.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.