Header image
Dschungelcamp 2020

© TVNOW / Stefan Menne

Kein Fake: Daniel Hartwich bricht Lanze für Danni Büchner

In den vergangenen Tagen wurde viel Kritik über Daniela Büchner und ihre Danni-Show im Dschungelcamp 2020 geäußert. Nachdem diese eine Dschungelprüfung abgebrochen, bricht nun Daniel Hartwich eine Lanze für die Promi-Camperin.

Das Dschungelcamp 2020 ist im vollen Gange und besondere eine Teilnehmerin hat es den Zuschauern angetan: Danni Büchner. Die Frau des vor etwas über einem Jahr verstorbenen Malle-Jens musste sich von zahlreichen IBES-Fans den Vorwurf gefallen lassen, dass sie im australischen Urwald nur eine Show abziehe.

„Da war nichts gefaked“: Daniel Hartwich über Danni nach der Dschungelprüfung

Auch die Moderatoren von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ waren sich nicht so sicher, ob die Danni-Show immer so authentisch ist.

Doch nach der Dschungelprüfung „Gefahrstuhl“, die Danni aufgrund von Panikattacken abbrechen musste, brach Daniel Hartwig eine Lanze für die Promi-Auswanderin. “Da ist dann schon alles rausgekommen. Da war nichts gefaked”, so der Moderator.

Die Danni-Show im Dschungelcamp 2020 geht weiter

Seine Kollegin Sonja glaubt indes nicht, dass die Danni-Show zu Ende ist. Sie moniert, dass die Malle-Witwe immer noch ständig ihren Mann und die Kinder erwähnt. Auch dass Danni ihre Mitcamper mit der „Null Bock“-Attitüde herunterzieht, ist nach Sonjas Ansicht Teil der Show, die für sie immer schwieriger zu ertragen ist.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de und alle Folgen zum Abruf auf TV Now.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.