Header image
Dschungelcamp 2019
Dschungelcamp-2018-Die-Stunde-danach-RTLplus-Angela-Finger-Erben

© MG RTL D / Frank Hempel

Dschungelcamp - Die Stunde danach Tag 9: Diese Gäste sind heute Abend (19.01.) mit dabei

Die Stunde danach heute Abend bei RTL: Drei Ex-Kandidaten sind als Gäste mit dabei und werden gemeinsam mit Moderatorin Angela Finger-Erben das Geschehen im Dschungelcamp auswerten. Wir verraten, wer auf der Gästeliste steht...

Die Stunde danach heute Abend (19.01.): RTL zeigt Begleitshow

Bei “Die Stunde danach” kommen in diesem Jahr zum zweiten Mal Ex-Kandidaten und Prominente zu Wort, die sich über das Geschehen im Dschungelcamp austauschen und ihre Meinung kundtun wollen. Den Zuschauern gefällt’s: Die Einschaltquoten für die Begleitshow holt für RTLplus werktags bärenstarke Quoten. Am Wochenende, also heute und morgen, gibt’s “Die Stunde danach” direkt im Anschluss an die Hauptsendung bei RTL zu sehen. So kommt ein noch größeres Publikum in den Genuss der Sendung, die von Angela Finger-Erben moderiert wird.

Gäste heute Abend: Die Stunde danach – Diese Ex-Kandidaten sind dabei

Heute Abend sind folgende Gäste bei “Die Stunde danach” dabei:

  • Olivia Jones ist eine deutschlandweit bekannte Drag Queen. Sie nahm 2013 an der siebten Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” teil und belegte den zweiten Platz. Seither kommt sie in zahlreichen Sendungen zu Wort, wenn es um das Dschungelcamp geht. Auch bei “Die Stunde danach” war Olivia Jones schon mehrfach zu Gast.
  • Helena Fürst wurde bei RTL bekannt durch Sozialdoku-Formate, in denen sie sich als Anwältin der Arme für Hilfebedürftige einsetzte. 2016 sah man sie dann im Dschungelcamp, das sie kurz vor dem Finale als Vierte verließ.
  • Daniele Negroni kennt man durch seine Teilnahme bei “Deutschland sucht den Superstar”. Im vergangenen Jahr ging es für ihn dann ins Dschungelcamp. Zwar holte er nicht die Dschungelkrone, doch der zweite Platz war ihm sicher.

Die Stunde danach: Dschungelcamp-Begleitformat ist ein Erfolg

Eine TV-Sendung, die nur begleitend zu einem Format auftritt, ist keine neue Idee. Schon die Macher von Promi Big Brother setzen dieses Konzept seit einigen Jahren erfolgreich um. Dort läuft die Late Night-Sendung ebenfalls beim kleinen Schwestersender und holt hervorragende Einschaltquoten. RTL schickte “Die Stunde danach” erstmals 2018 auf Sendung und erfreut sich seither durchaus großer Beliebtheit.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.