Header image
Dschungelcamp 2017
Dschungelcamp 2017 Voting Beliebtheitsranking Voting Abstimmung beliebtester Bewohner

© RTL / Stempell / Skowski / Montage BBfun

Kurz vor dem Finale: Dieser Dschungelcamper ist am beliebtesten

Mit nur noch fünf Bewohnern stellt sich kurz vor dem Finale die Frage: Wer führt das Dschungelcamp Voting 2017 an? Welcher Promi konnte in den vergangenen zwei Wochen die meisten Zuschauer von sich überzeugen? Wer wird 2017 Königin oder König des Dschungels? Unser Beliebtheitsvoting gibt erste Indizien...

Dschungelcamp Voting 2017: Fast 10.000 Stimmen wurden abgegeben

Schon nach der ersten Dschungelcamp-Woche haben wir zusammengefasst, welche Dschungelstars bei den BBfun-Lesern besonders gut ankommen und welche nicht. Auch da stand schon fest, dass ein Bewohner wohl die größten Chancen auf die Dschungelkrone hat. Kurz vor dem Finale blicken wir erneut auf die Dschungelcamp Voting-Ergebnisse und zeigen auf, ob sich der ursprüngliche Trend bewahrheitet oder ob mittlerweile ein anderer Kandidat eine noch größere Beliebtheit aufweist. Insgesamt 10.000 Daumen hoch oder runter haben die BBfun-User in den vergangenen zwei Wochen auf den Dschungelcamp-Bewohnerprofilen verteilt. Anders als im Fernsehen konnte also nicht nur aufgezeigt werden, welcher Kandidat gut ankommt, auch Abneigung brachten unsere Leser klar zum Ausdruck. Der Beliebtheitsscore (errechnet, indem man von den Pro- die Minusstimmen abzieht) verrät uns letztlich, welcher Promi im Dschungelcamp Voting vermutlich am besten abschneiden wird.

Platz 5 und 4 liegen nah beieinander

Der letzten Platz im BBfun-Beliebtheitsranking geht an Thomas Häßler. Zuschauer waren schon in den vergangenen Tagen verwundert, dass der Ex-Fußballprofi, der sich bisher im Camp doch eher unauffällig verhielt, mehrere Votings überstanden hat. Die BBfun-User gaben ihm 878 Daumen hoch, 917 Mal zeigte dieser jedoch nach unten. Mit einem Beliebtheitsscore von -39 bleibt daher nur Platz 5.

Dschungelcamp Voting 2017 BBfun

(c) RTL / Stempell / Skowski / BBfun

Nur mit geringem Abstand davor belegt Florian Wess den vierten Platz. Er erhielt 928 Sympathiebekundungen, 954 Daumen runter standen dem jedoch gegenüber. Mit einem Score von -26 liegt er zwar noch leicht im negativen Bereich, doch große Aversionen sehen definitiv anders aus.

Platz 3 und 2 trennen nur wenige Stimmen

Auch auf den Plätzen 3 und 2 geht es sehr sehr eng zu. Während Kader mit 985 Up- und 921 Down-Votes auf einen Beliebtheitsscore von 64 kommt, liegt Hanka nur knapp vor ihr auf dem zweiten Platz. Die TV-Maklerin erhielt trotz Phobien, Macken und Streitgesprächen im Camp 1079 Daumen hoch. Mit 1008 Negativ-Stimmen ergibt sich für sie ein Score von 71.

Platz 1: Marc Terenzi gewinnt Dschungelcamp-Voting bei BBfun.de

Unangefochtene Nummer eins ist auch nach der zweiten Woche Sänger und Stripper Marc Terenzi. Der US-Amerikaner und bekennende Trump-Wähler erhielt mit 1546 Daumen hoch die meisten Positiv-Stimmen. Da lediglich 477 Mal der Daumen nach unten zeigte, ergibt sich für ihn ein Beliebtheitsscore von 1069. Und das trotz der Tatsache, dass sich auch Marc nicht immer ausgeglichen und harmoniebedürftig zeigte. Vermutlich ist der Ex-Mann von Sarah Connor vermutlich gerade deswegen so beliebt bei den Zuschauern. Charmantes, unkompliziertes, authentisches Auftreten kam schließlich schon immer gut an.

Schulden

Foto: RTL

Ob Marc Terenzi das Dschungelcamp Voting am Samstag tatsächlich für sich entscheiden kann, wird sich zeigen. Die größten Chancen auf den Sieg hat er auf jeden Fall. Auch seine Mitcamper meinten bereits vor einigen Tagen, dass er das Zeug zum Dschungelkönig hat (wir haben darüber berichtet). Wer das BBfun-Ergebnis weiterhin beeinflussen will, kann für alle Bewohner (auch für die Ex-Kandidaten) auf den Bewohner-Profilen fleißig Daumen rauf oder runter verteilen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare