in

Big Brother 2024 Nachrücker: Am Montag ziehen neue Bewohner in den Container

Am Montag schicken die Verantwortlichen "neue Bewohner:innen" in den Container. Das kündigten die Verantwortlichen im Vorfeld der Sonntags-Tageszusammenfassung an. Was bisher bekannt ist und was das für Konsequenzen hat, fassen wir hier zusammen. Außerdem geben wir einen Ausblick auf die heutige TZF bei Joyn.

Big Brother 2024 Nachrücker: Am Montag ziehen neue Bewohner in den Container 1
Foto: Seven.One

Werbung

Halbzeit bei Big Brother: Neue Bewohner ziehen in den Container

Eigentlich hatte man vor dem Staffelstart angekündigt, dass man nicht damit plant, noch weitere Bewohner in den Container zu schicken. In einer Meldung vom Sonntag verkündeten die Verantwortlichen jedoch:

Bevor der nächste Bewohner den Container verlassen muss, hat Big Brother zur Halbzeit am Montag noch eine Überraschung für die WG: In der Live-Show ziehen neue Bewohner:innen ein!

Damit dürfte klar sein, dass die frühzeitigen Exits den Plan der Produktion so sehr durcheinander gebracht haben, dass man von diesem Plan nun abrückt. Vorbei wird dann auch die Zeit sein, in der die Bewohner keine Ahnung davon haben, wie beliebt sie draußen sind. Dies ändert sich mit dem Einzug von Nachrückern erfahrungsgemäßg. Traut man einem Facebook-Beitrag von Joyn, dürften drei Neuzugänge durchaus wahrscheinlich sein:

Was das genau die Neueinzüge mit sich bringen und wie die Bewohner darauf reagieren, wird sich erst am Montagabend zeigen. Dann fällt auch die Entscheidung, wer den Container als nächstes verlassen muss. Auf der Nominierungsliste stehen Kevin, Christian und Marcus. Sie müssen sich dem Exit-Voting der Zuschauer stellen.

Tageszusammenfassung am Sonntag: Frauke spricht über ihren Vater

Zuvor gibt es heute Abend aber nochmals eine Tageszusammenfassug bei Joyn zu sehen – und so wird es an Tag 48 sehr persönlich. Frauke erzählt Maja von einem dunklen Kapitel in ihrem Leben: “Ich war so ein Papa-Kind. Wenn ich wusste, Papa ist zuhause, dann habe ich so getan, als sei ich krank, damit ich zuhause bleiben konnte und nicht in die Kita musste”, erinnert sich die 29-Jährige mit einem schönen Gefühl an ihre Kindheit zurück. “Aber irgendwann hat sich seine Welt so gedreht, dass er mich einfach nicht mehr ausstehen konnte. Ich meine, dass der Alkohol einen großen Teil dazu beigetragen hat.” Aus dem Nichts ist er ausgerastet und hat die Türen heftig geschlagen. Zeitweise hat Fraukes Mutter sogar bei ihr im Zimmer geschlafen. “Es ist ja auch keine Entschuldigung, dass Sachen gesagt oder getan werden, wenn man betrunken ist. Das verletzt einen ja trotzdem genauso doll.”

Werbung

Big Brother 2024 Nachrücker: Am Montag ziehen neue Bewohner in den Container 2
Foto: Seven.One

Dennoch war Frauke bei ihrem Vater, als er im November 2023 starb. Das Schlimmste, was sie je in ihrem Leben gesehen hat. “Ich hatte das Gefühl, er stirbt, weil ich da bin. Wäre er auch gestorben, wenn zum Beispiel meine Schwester da gewesen wäre? Habe ich so einen Stress mit meiner Anwesenheit in ihm ausgelöst, dass er dadurch gestorben ist?” Frauke unter Tränen: “Ich hoffe, es geht ihm jetzt besser da oben. Vielleicht gefällt ihm die Welt auch besser da oben. Besser als sie ihm hier unten gefallen hat. Ich glaube, wenn jemand stirbt, ist es nie schön. Man muss einfach seinen Weg finden, damit umzugehen.”

Wer soll im Container bleiben?

  • Christian
  • Kevin

Werbung

Ergebnis anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
EllBa

Vielleicht kommt ja der Drillinstructor rein. Das wäre der Hammer :)))

Mon.a

Ich hoffe, die neuen Bewohner sind Menschen und ich hoffe, sie sind sympathisch.
Mal abgesehen von Marcus und Tanja drücke ich niemand die Daumen. Nicos und Bene sind mir relativ egal und die anderen nerven mich bzw finde ich extrem unsympathisch.
Ich denke, die neuen dienen irgendwann als Kanonenfutter aber alleine für die Gesichter der anderen, wäre es super.
Vielleicht ist auch eine nette Dame für Marcus dabei 😉

EllBa

Krass, ich kann es mir nicht vorstellen und gehe auch von tierischen Bewohnern aus. Bin gespannt 🙂
oder, alte Bewohner? Ach herrje

Letzte Bearbeitung 23 Tage zuvor von EllBa
Selin333

Mich lässt das Gefühl nicht los, das mit neuen Bewohnern keine menschlichen, sondern tierische Bewohner gemeint sind….. eventuell Hühner oder Hasen

xox_Raik

Da bin ich mal gespannt auf Montag….und auf die Reaktionen von den anderen Bewohnern bin ich noch mehr gespannt … 😀