Header image
Dschungelcamp 2015

Dschungelcamp Mörder: Wer sind die mutmaßlichen Täter?

Dschungelcamp Mörder

(c) RTL / Stefan Gregorowius

Kurznachricht: Bereits im November berichteten wir, dass in Murwillumbah (zehn Minuten vom Promi-Lager entfernt) eine Leiche gefunden wurde. Es war der tote Körper der 52-jährigen Lynette Jones. Die Polizei von New South Wales sprach in dem Fall von “mysteriösen Umständen” – genaue Anhaltspunkte gab es nicht.

Das war jedoch nicht alles, bereits im Oktober wurde in Coomera Marc Spencer (37) mit einem Tennisschläger erschlagen – das ist etwa fünf Meilen vom Dschungelcamp, in dem sich die Promis befinden, entfernt.

Dschungelcamp Mörder gefasst

Die Bild-Plus berichtet, dass nun eine Prostitierte und ein Zuhälter wegen Mordes an Marc Spencer verhaftet wurden. Das Paar soll Mark Spencer über eine Sex-Anzeige im Internet geködert haben. Laut Ermittlungen war von vornherein geplant, Mark Spencer zu töten.

Bild hatte die Möglichkeit, eine Sprecherin des „Queensland Police Service“ zu interviewen. „Die beiden Personen sind bereits in Haft. Eine Kaution wurde abgelehnt, die Anklage wird auf Mord lauten. Es wird allerdings weiter ermittelt, es ist zur Zeit unklar, ob es weitere Opfer gibt. Der Prozess beginnt am 20. Februar.“

Die Promis können sich also entspannen und die Security sieht einem nicht mehr ganz so stressigen Job entgegen. Die Dschungelcamp Kandidaten stehen bereits fest. Noch sind sie nicht von RTL bestätigt, dies sollte aber in Kürze geschehen. Der Dschungelcamp Start ist am 16. Januar 2015.

Die Dschungelcamp 2015-Kandidaten stehen fest. Wer ist euer Favorit?

  • Rolf Scheider (GNTM)
  • Maren Gilzer (Glücksrad)
  • Rebecca Siemoneit-Barum (Lindenstraße)
  • Aurelio Savina (Bachelorette)
  • Walter Freiwald (Der Preis ist heiß)
  • Jörn Schlönvoigt (GZSZ)
  • Sara Kulka (GNTM)
  • Tanja Tischewitz (DSDS)
  • Angelina Heger (Bachelor)
  • Patricia Blanco (Big Brother)
  • Benjamin Boyce (Caught In The Act)

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare