Header image
Dschungelcamp 2018
Dschungelcamp Logo Ich bin ein Star Holt mich hier raus RTL

© RTL

Im Überblick: Das sind die bereits bekannten Dschungelcamp-Kandidaten

Welche Kandidaten nehmen am Dschungelcamp 2018 teil? Alle Namen, Beschreibungen, Fotos, Gerüchte und Spekulationen haben wir zusammengefasst. Es sind schon einige Namen bekannt...

Dschungelcamp Kandidaten 2018: Tatjana Gsell fliegt nach Down Under

Embed from Getty Images

Mit Anfang zwanzig heiratete Tatjana Gsell den wohlhabenden Schönheitschirurgen Dr. Franz Gsell, der 2003 unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Tatjana Gsell wurde zu 16 Monaten Knast auf Bewährung verurteilt. Trost fand sie später in den Armen eines Prinzen: Ferfried von Hohenzollern, mit dem sie die Doku „Tatjana und Foffi“ drehte, die auf RTL II ausgestrahlt wurde. In dieser TV-Doku bereiteten sie ihre Hochzeit vor und dabei bekam Tatjana Benimmunterricht. 13 Jahre nach dieser Beziehung sprach sie das erste Mal über diese Zeit – die Öffentlichkeit nahm ihnen diese „Liebe“ nie ab, ganz so falsch lagen die Leute nicht wie sich rausstellte. Auf Nachfrage eines Reporters sagte sie: „Am Anfang war es schon so, dass wir…“, sie stockte, dachte nach und sagte dann: „Liebe vielleicht nicht – aber wir waren verliebt.“ Eine Scheinbeziehung sollen sie „am Anfang“ trotzdem nicht geführt haben. Aber dann scheint es mit den ganz großen Gefühlen realativ schnell vorbei gewesen zu sein: „Wir waren dann eher Geschäftspartner.“ Auffällig an Tatjana Gsell sind ihre zahlreichen Schönheitsoperationen, sie ist quasi runderneuert.

Dschungel statt DSDS: Auch Daniele Negroni fliegt nach Australien

Embed from Getty Images

Im Jahr 2012 gelang Daniele Negroni fast der ganz große Coup – er kämpfte sich bei „Deutschland sucht den Superstar“ – kurz DSDS – bis auf den zweiten Platz. 1996 zog Daniele mit seiner Mutter Renate und seinem Bruder von Italien nach Deutschland, der Grund war die Scheidung der Eltern. Für die Castingshow DSDS brach er extra seine Ausbildung ab, denn der Chef hatte ihm keine Wahl gelassen.

Ärger gab es während der Staffel wegen einer homophoben Äußerung in Richtung eines Mitteilnehmers, für die er sich danach entschulidgte. Negroni nahm danach an den Konzerten „DSDS – Live on Tour“ teil, dann war er im Oktober/November 2014 auf Solotour in Deutschland und Österreich mit dem Programm „Mit Sichahaiit“ unterwegs.

Im Januar 2015 wurde er zum Botschafter des Bundesverbandes Kinderhospiz ernannt. Nun gehts also nach Australien ins Dschungelcamp. Daniele Negroni dürfte in Down-Under wohl für ordentlich Wirbel sorgen.

Dschungelcamp Giuliana Farfalla: Transgender-Model im Busch

Embed from Getty Images

Giuliana Farfalla nahm an an Heidis Klums Casting Show „Germany´s next Topmodel“ teil und belegte dort den elften Platz. Giuliana sagt, dass ihr schon im Alter von drei Jahren klar war lieber ein Mädchen zu sein, kein Junge. Nach der Show überraschte sie, wie oft völlig fremde Menschen sie auf der Straße angesprochen haben und kommentierte dies mit: „So oft zu hören, dass ich stark bin und schön, das tut gerade mit meiner Geschichte einfach gut“. Ihre Mutter und ihre drei Schwestern hatten sie immer sie selbst sein lassen, von der Familie wurde sie unterstützt.

Als sie im Alter von 16 Jahren ihren ersten Freund hatte, half auch der ihr weiter die Verwandlung durchzustehen – die Therapien, Operationen, Zweifel. In der Topmodel-Show mitzumachen sei seit der ersten Staffel ihr Traum gewesen. Sie sagte: „Ich wollte mir beweisen, dass ich das kann. Dass ich nicht ausgegrenzt werde, nur weil ich anders bin.“

Die Halbschwester der Katze: Jenny Frankhauser geht ins Dschungelcamp

Embed from Getty Images

Tatsächlich, die Halbschwester der bekannten Daniela Katzenberger geht ins Dschungelcamp. Zuletzt war sie durch ihren Zoff mit ihrer Schwester in den Schlagzeilen und glaubt man den Medien, sprechen sie kein Wort mehr miteinander. Bisher schlugen alle Versöhnungsversuche der Mutter Iris Klein, die ebenfalls schon zu den Dschungelcamp-Kandidaten gehörte, fehl. Was war passiert? Im Mai starb der Vater von Jenny Frankhauser und Daniela erschien nicht auf der Beerdigung – das nahm sie ihr sehr übel. Der Familienstreit eskalierte und wurde auch auf Facebook ausgetragen: Jenny schrieb zum Beispiel bei Facebook: „Ich habe keine Schwester mehr!“ und bezeichnete die Katze als „Heuchlerin“. Desweiteren warf Jenny Daniela Egoismus und Herzlosigkeit vor. Vielleicht erhofft sich der Sender RTL ja intime Aussagen über die Katzenberger-Familie – könnte interressant werden was Jenny Frankhauser im Laufe der Staffel alles auspackt. Ob das der Katze gefallen wird?

Sobald weitere Kandidaten bekannt werden, wird der Artikel aktualisiert.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.