Header image
Dschungelcamp 2017
Schulden

© RTL

Marc Terenzis Dschungelgage geht an den Insolvenzverwalter

Er hatte finanziell gesehen alles und verlor auch wieder alles. Marc Terenzi musste Privatinsolvenz anmelden und sprach im Dschungelcamp 2017 nun über die Ursachen, seinen Istzustand und über die Zukunft...

Marc Terenzis schwierige finanzielle Situation

Schon Anfang 2016 berichteten zahlreiche Medien über Marc Terenzis angespannte finanzielle Situation. Es ging um den Unterhalt für seinen Sohn Brady Ocean, den er angeblich nicht zahlen konnte. Mutter Myriel kämpfte um Unterstützung für ihren Sohn, doch Marc Terenzi wollte oder konnte nicht zahlen.

Einem Reporter des Sat.1-Magazins „Akte“ verriet er damals, dass er pleite sei. Die Privatinsolvenz schien die einzige Chance für den Popsänger und Stripper zu sein – der Nachteil: Er müsste fünf Jahre mit 1.100 Euro pro Monat auskommen, berichtete die Bunte.

Marc Terenzi und Jens unterhalten sich im Dschungelcamp über Schulden

Jens erzählte Marc am Lagerfeuer, dass ihn der Begriff „Promi“ stören würde, denn er kann ja eigentlich nichts. Auch seine Frau wurde schon oft als Promi bezeichnet und auch sie stört das enorm.

Marc erklärte: Das einzige Mal, wenn mich das mit dem Promi stört, ist wenn ich mit meinen Kinder unterwegs bin und die versuchen, Fotos von meinen Kindern zu machen. Das ärgert mich an meiner Ex-Freundin. Die macht immer Videos von meinm Sohn in der Presse. Meine Kinder bedeuten viel für mich. Ohne meine Kinder, wüsste ich nicht, was ich heute machen würde.“

Marc zeigte sich nachdenklich und sprach über seine Ex-Freundin. Er sagte, dass sie immer behauptet, er würde nicht für sein Kind bezahlen, doch das sei Schwachsinn. Er hätte alle Belege, jeden einzelnen wann er welchen Betrag für sein Kind bezahlt hatte. Marc vermutete, seine Ex wollte nur in die Presse und dort „gegen ihn sein“.

Des Weiteren nimmt er nur am Dschungelcamp 2017 wegen seiner Schulden teil, also wegen des Geldes. Mit der Gage will er „alles zu Ende“ bringen. Marc erhofft sich schuldenfrei zu werden. „Mein Ex-Management hat mich über den Tisch gezogen. Er hat gar nichts bezahlt. Er hat meine ganze Gage genommen und nichts bezahlt. Ich musste Insolvenz anmelden.Ein großes Problem wäre es alles zu haben und auf einen Schlag gar nichts mehr. Marc war ganz unten und alleine und dieser Zustand war sehr schwer für ihn.

„All mein Geld geht an meinen Insolvenzverwalter“, so Marc und danach möchte er ein völlig neues Leben beginnen. Wir wünschen ihm viel Erfolg dabei.

Für die Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zahlt RTL zum Teil sechsstellige Gagen. Dschungelcamp 2017 Teilnehmer Marc Terenzi liegt auf der Gehaltsliste jedoch eher im Mittelfeld.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.