Header image
Dschungelcamp 2013

Tag 7 im Dschungelcamp: Schlangenalarm!

Dschungelcamp 2013

Schlangenalarm an Tag 7 im Dschungel! Nicht nur Joey will eine gesehen haben, auch Olivia und Iris sind sich sicher, dass im Dschungelcamp eine solche zu finden ist. Wieso Allegra Ziel von Iris‘ Attacken ist, wie sich Pilotin Georgina im „Fluchzeug“ schlug und wer zur nächsten Prüfung antreten muss – wie verraten es euch.

Dschungelcamp 2013

Puh, was haben wir gelacht, als Olivia Jones dem kleinen Joey Heindle die Welt der Transvestiten und Transsexuellen näher brachte – fast wäre es soweit gekommen, dass Joey gegangen wäre. Zu groß war die Sehnsucht nach Heimat, nach einem Bett, nach einer vernünftigen Toilette. Doch Campküken Joey hat sein Tief überwunden – und darüber war er selbst erstaunt: „Ich bin immernoch da. Wie geil ist das denn!“ – Gegenüber Patrick gab er an, nun – warum auch immer – wieder volle Elan zu sein. Vielleicht lag es an Patricks hypnotischer Behandlung, vielleicht trug aber auch dazu bei, dass Joey in der Nacht völlig aufgeregt war: Er hatte eine Schlange gefunden!

Dschungelcamp 2013 - Joey Heindle - Schlange„Das ist ein riesen Schlange, dort am Weg. Ich habe sie nur wegflitzen sehen. Ich bin jetzt abgehauen, die war so groß (er breitet die Arme aus), die ist voll weg. Habe ich mich erschrocken. Deswegen bin ich auch so schnell gerannt“, berichtet er im Dschungeltelefon, um dann seinen Mitcampern davon zu berichten. Der Schreck war vermutlich größer als die Schlange, doch Joey blieb bei seiner Version. Er hätte eine „Riesenschlange“ gesehen – „eine fette Tigerschlange“ gar. Die übrigen Dschungelcamp-Bewohner ließen sich keine Angst machen, aber für Joey stand fest: „Es war ein richtiges Biest!“

Dass eine richtige Schlange mitten im Dschungelcamp lebt, fand derweil Olivia. In trauter Lästerschwesterrunde mit Iris Klein ließ die Reeperbahn-Mutti ordentlich was vom Stapel: „Silva ist eine alte Schlange. Hast du seine Band, die Hot Banditoz, mal gesehen?“ – Nachdem Iris verneinte, behauptete Olivia, man würde im Studio das einsingen, was halbwegs nach Gesang klingt, um es dann mit Technik und zwei im Bikini tanzenden Mädels aufzupolieren. Auch gegen Allegra, Fiona und Claudelle wird geschossen: „Claudelle geht glaube ich noch, aber Claudelle macht immer nur das, was die anderen sagen. Die macht ja nix eigenes. Wenn du sagst: Claudelle, der Urwald, der ist rot, dann sagt sie ja. Die denkt, sie hätte was erreicht, nur weil sie im Playboy ihre Brüste rausgeholt hat und mit ihren Quarktaschen da rumwedelt.“ Auch Silva sei ihrer Meinung nach nur auf Promotion-Tour im Dschungelcamp. „Er ist peinlich“, fasst Olivia zusammen. Georgina hingegen mache sich prima – man könne viel Spaß mit ihr haben, weil sie durchgeknallt sei. Iris: „Ich bin froh, dass Georgina hier ist. Sie ist eine Wonne zu unserem Dreier-Schabracken-Team.“ Beide malten sich aus, wie die beiden Dschungelcamp 2013 - Iris Klein Olivia JonesDreiergrüppchen sich gegenseitig ausstechen. Insbesondere Allegra war das erklärte Ziel – auch, weil diese sich mehr oder minder geschickt vor einer Nachtwache drückte. Olivia hatte sogleich erstklassiges Kopfkino: „Ich wünsche mir dann nur ein richtig schönes Schlammcatchen zwischen dir und Allegra.“ – Iris: „Zweimal Schweinesteak.“

Dschungelcamp 2013

Georgina Fleur Dschungelcamp 2013Ihre sechste Dschungelprüfung sollte Georgina bestreiten – damit ist sie gleichauf mit Dschungel-Veteranin Sarah Dingens, die ebenfalls sechs Mal ran musste. Kein Wunder also, dass Sonja die Kandidatin mit den Worten „Willkommen zuhause!“ begrüßte.

Georginas Aufgabe: Binnen zehn Minuten sollte sie als Pilotin zweier Flugzeuge, die hoch über dem Dschungel schwebten, elf Sterne finden. Diese waren darin versteckt – entweder an der Vorderseite, am Heck oder auch an den Tragflächen. Sonja warnte vorab: „Es gibt blinde Passagiere, die mitreisen.“ – Doch Georgina schockte das nicht mehr, sie trat an.

Ordentlich festgegurtet begann für die rothaarige „Bachelor-Torte“, wie Daniel Hartwich sie nennt, die Prüfung. Hoch oben suchte sie nach Sternen. Georgina öffnete eins der sechs Rohre neben sich und schon war der erste Stern zu sehen – allerdings auch Kakerlaken. Angewidert vom Gestank suchte sie weiter. Auch Mehlwürmer, grüne Ameisen und Grillen konnten sie nicht abhalten und so sicherte sie sich den zweiten Stern. Am Heck sackte sie einen weiteren Stern ein, bevor sie versuchte, den Stern zu finden, der in einem Behälter voller Grillen an den Tragflächen befestigt war. „Das ist so fies. Das stinkt so!“, jammerte sie. Doch sie schaffte es, den Stern zu holen. Die zweite Tragfläche ließ sie aus – grüne Ameisen waren nichts für sie. Im Cockpit des zweiten Flugzeugs fand sie keinen Stern – sie wollte nicht in die Röhren greifen.

Georgina Daniel Hartwich Sonja Zietlow Dschungelcamp 2013Sie versuchte sich an den Tragflächen – mit Erfolg. Den fünften Stern holte sie sich aus einem Behälter voller Skorpione, bevor sie unter der Tragfläche Stern Nummer sechs fand. „Jetzt musst du zum großen Stern vor dem Flugzeug springen!“, rief ihr Daniel zu. Sie sprang und riss ihn ab. Zwei weitere Sterne! Sichtlich erleichtert konnte sie mit acht Sternen zurück ins Dschungelcamp marschieren, nachdem sie sich Lob bei Sonja und Daniel abholte.

Am Lagerfeuer sollte verkündet werden, welcher der Dschungelcamp-Stars ins „11-Sterne-Hotel“ ziehen sollte und ob Georgina tatsächlich den Prüfungsrekord von Sarah Dingens einstellen sollte. Und: Sie sollte. Die übrigen Bewohner des Camps sangen sofort: „Wir woll’n den Weltrekord, wir woll’n den Weltrekord…“ – sie waren ganz aus dem Häuschen und freuten sich, teilhaben zu können. Doch letztendlich muss Georgina alleine ins Strauß-Hotel.

Sonja (nachdem Patrick Joey quasi „hypnotisch“ behandelt hat): „Du sag mal – der Patrick. Hat der nun eigentlich eine eigene Show bei Astro TV?“
Daniel: „Nee, das mit dem Handauflegen und Druckabbau macht er nur privat.“

Georgina zieht ins "11-Sterne-Hotel". Wer soll letztendlich Dschungelkönig(in) werden?

  • Olivia (46%, 201 Stimmen)
  • Georgina (17%, 74 Stimmen)
  • Joey (12%, 52 Stimmen)
  • Fiona (6%, 27 Stimmen)
  • Claudelle (6%, 25 Stimmen)
  • Iris (5%, 22 Stimmen)
  • Allegra (2%, 10 Stimmen)
  • Arno (2%, 10 Stimmen)
  • Klaus (2%, 7 Stimmen)
  • Patrick (2%, 7 Stimmen)
  • Silva (2%, 7 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum