Header image
Dschungelcamp 2013

Dschungelcamp 2013: Die ersten Bewohner stehen fest!

Wir haben Montag, den 29. Oktober 2012 - und die neue Staffel "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus", auch als das "Dschungelcamp" bekannt, startet voraussichtlich am 11. Januar 2013. Doch bereits jetzt gibt es die ersten Namen von Teilnehmern in der Presse. Wir verraten euch, wer höchstwahrscheinlich mit dabei ist!

Wie die BILD berichtet, sind die ersten Verträge für die Teilnahme am Dschungelcamp bereits unterschrieben. Darin wird unter anderem festgesetzt, welche Gage die Kandidaten bekommen und in welchen Intervallen dieses Geld ausgezahlt wird. Zwischen 70.000 und 90.000 Euro sollen die Kandidaten nach derzeitigem Stand kassieren.

Doch wer ist mit dabei?

  • Iris Klein (45): Die Big Brother-Bewohnerin der zehnten Staffel sollte uns allen wohlbekannt sein. Unvergessen ist ihr Streit mit Harald, der sie und ihre Familie aufs Übelste beleidigte. Ob die Katzenberger-Mutti auch im Dschungel in Stress geriet? – Edit: Iris hat ihre Teilnahme mittlerweile mehrfach dementiert.
  • Juliette Schoppmann (32): Sie belegte bei der ersten DSDS-Staffel den zweiten Platz hinter Alexander Klaws und ist vielen RTL-Zuschauern durch ihren Auftritt zum Song „Big Spender“ stets in Erinnerung geblieben. Nach ihrem versuchten Comeback beim „Supertalent“, zieht es sie nun nach Australien. Oder doch nicht? Auf ihrer Facebook-Seite dementiert sie ihre Teilnahme bereits.
  • Olivia Jones (42): Sie ist Deutschland bekannteste Drag-Queen und wurde 1997 zur „Miss Drag-Queen of the World“ gewählt. Seither ist sie im TV präsent. Außerdem hat sie diverse Lokale auf der Hamburger Reeperbahn. Sie zieht mit Perücke und künstlichen Titten in den Dschungel.
  • Fiona Erdmann (24): Dass ehemalige Topmodel-Kandidatinnen anstrengend sein können, hat uns Sarah Knappik gezeigt. Nun wird mit Fiona eine weitere Ex-Kandidatin in den Dschungel ziehen. Es wird sich zeigen, ob sie zum zicken und lästern oder zum durchhalten gekommen ist…

Neben diesen vier Kandidaten geht das Gerücht um, dass der 68-jährige Helmut Berger ins Dschungelcamp zieht. Man mag es kaum glauben, aber mit ihm wäre dann der erste echte Star im Dschungel. Der Schauspieler war zu sehen in „Ludwig II.“ und „Denver-Clan“. Seine Millionen sind jedoch dahin, sodass eine Teilnahme nicht unwahrscheinlich ist.

Auch sonst können die Zuschauer noch hoffen: Insgesamt elf Kandidaten werden in den australischen Busch ziehen und unter der Beobachtung von Millionen Zuschauern, von Sonja und ihrem neuen Co-Moderator Daniel und natürlich von Dr. Bob leben. Zudem sind bis zum Start der neuen Staffel noch zwei Monate Zeit. Wer weiß, ob alle BILD-Informationen zutreffend sind (siehe Juliette Schoppmann) und ob nicht der eine oder andere Kandidat noch einen Rückzieher macht.

Wir werden selbstverständlich zeitnah über weitere Kandidaten des Dschungelcamps berichten! Doch ersteinmal die Frage: Was haltet ihr von den neuen Dschungelbewohnern? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare