Header image
Promi Big Brother 2013

Promi Big Brother – Tag 13: Manuel Charr vor dem Finale raus

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Promi Big Brother-Finale. Doch nur fünf Bewohnern ist es gestattet, auch den letzten Tag der Staffel im Haus zu verbringen. Manuel Charr gehört nicht dazu, denn er musste die Koffer nach einer offenen Nominierung packen. Was außerdem am Tag 13 im Promi Big Brother-Haus passiert ist, verriet die Tageszusammenfassung.

Promi Big Brother 2013: It’s all about Pamela

Promi Big Brother 2013 Pamela AndersonEs war wohl die größte Überraschung der Promi-Staffel: Während den letzten drei Tage im Promi Big Brother-Haus erhalten die Bewohner Besuch von Baywatch-Star Pamela Anderson. Sie übernachtet zwar nicht im Haus, doch tagsüber ist sie answesend und verdreht besonders Manuel Charr und Martin Semmelrogge den Kopf. Marijke Amado kann den ganzen Trubel um das Hollywood-Sternchen nicht verstehen. Ihrem Freund Martin gab sie aber trotzdem einen Rat: Er soll ihr in die Augen schauen, nicht auf die Brüste. Doch Martin „Semmelknödel“ hat ganz andere Sorgen. Das Haus ist zu unordentlich für Pamela Anderson. Daher blies er Natalia Osada den Marsch und forderte zum Putzen auf. Warum ausgerechnet sie dumm angemacht wird, wusste sie zwar nicht. Doch em Ende gab sie klein bei und machte mit Marijke sauber. Kleiner Trost: die Bestrafung, bei der sie an Martin gekettet wurde, hat Big Brother am Morgen aufgehoben.

Das Haus hat die Nase voll von Manuel Charr

Promi Big Brother 2013 Simon DesueManuel Charr und Natalia Osada sind keine Freunde im Promi Big Brother-Haus geworden. Ständig stichelt der Boxer gegen seine blonde Mitbewohnerin, die daraufhin am liebsten ihren Koffer packen würde. Dass er mit seinem Verhalten aber nicht nur Natalia auf den Geist geht, machte ihm Simon Desue klar. Er macht sich Sorgen um seine Mitbewohnerin und wies Manuel an, sich zurückzuhalten. Ständig scharf gegen Natalia zu schießen, würde jedenfalls nicht helfen.

Pamela Anderson und der Semmelknödel-Dödel-Dudel

Promi Big Brother Pamela AndersonGegen Mittag kam Pamela Anderson zurück ins Promi Big Brother-Haus. Dort wurde ihr erst einmal erklärt, dass Martin Semmelrogge ihr persönlicher Dolmetscher ist und nur er mit ihr Englisch reden darf. Doch an diese Regel hielt sich keiner wirklich. So brachte Marijke ihr bei, Martin künftig nur noch Semmelknödel-Dödel-Dudel zu nennen. Jenny Elvers unterhielt sich mit Pamela Anderson dagegen übers Essen. Die Baywatch-Nixe war an typisch deutschem Essen interessiert, sah in Deutschland bisher aber überwiegend Fleischgerichte wie Würste oder Schnitzel. Für eine überzeugte Veganerin wie Pamela Anderson kommen solche Gerichte jedoch nicht auf den Tisch. Mit Manuel Charr trainierte Pam außerdem wieder im Promi Big Brother-Haus. Als Martin von ihr wissen wollte, wieso sie vom Boxen so fasziniert ist, erklärte sie, dass sie einfach starke Männer möge.

Marijke Amado ist Master of the House

Marijke Amado Master of the HouseNachdem sie selbst Dienerin für Jan Leyk spielen musste, durfte nun Marijke Amado die Rolle des „Master oft he House“ einnehmen. Als ihr Bediensteter musste Manuel Charr alle Wünsche von Marijke erfüllen. Doch zufrieden war die ehemalige „Mini Playback Show“-Moderatorin aber nicht mit ihrem Diener. Ihren bestellten Latte Macchiato hat sie nämlich bis heute nicht bekommen. Auch Promi Big Brother selbst hat etwas zu bemängeln: Manuel trug nämlich sein Butler-Outfit nicht und lag es zurück in die Schleuse. Zur Strafe musste er sein Haargel abgeben und darf auch nicht die Haarprodukte seiner Mitbewohner nutzen.

Pamela Anderson will die Bewohner besser kennenlernen

Pamela Anderson Promi Big BrotherAm gestrigen Abend stellte Promi Big Brother-Gast Pamela Anderson ihren Gastgebern eine spezielle Aufgabe. Sie wollte ihre Mitbewohner besser kennenlernen, weshalb sie jeweils in einer Minute ihre Stärken und Schwächen beschreiben sollen. Ihre Erklärungen mussten sie auf Deutsch abgeben. Übersetzt wurden sie dann von Semmelknödel-Dödel-Dudel. Auch Pamela Anderson selbst nahm bei diesem Spiel teil und nannte ihre Stärken und Schwächen. Sie sei eine gute Mutter und achtet sehr auf die Welt, ist aber manchmal nicht schüchtern genug.

Gibst du Opi Opium, bringt Opium Opi Um

Promi Big Brother 2013 - Tag 13Am Abend sprachen Promi Big Brother-Besucherin Pamela Anderson und die Bewohner über David Hasselhoff, der zu Beginn der Staffel im Haus wohnte. Dabei brachten sie der blonden Baywitch-Nixe auch Davids Zungenbrecher um, den er im Haus gelernt hat. Sie verstand zwar nicht, wieso sie diesen Spruch lernen musste. Als ihr die Bewohner dann die Geschichte hinter dem Zungenbrecher erklärten, wurden sie vom Papp-David überrascht, der plötzlich aus der Berliner Mauer in der Küche heraussprang.

Zoff nach der Nominierung

Promi Big Brother Natalia Osada weintPromi Big Brother hat gestern in der Liveshow den Bewohnern die eigentlich geheimen Nominierungen aus dem Sprechzimmer gezeigt. Martins Begründung sorgte für dicke Luft im Haus. Er hatte Natalia wegen ihres Alkoholkonsums und ihres Benehmens auf die Liste gesetzt, was sie sehr verletzt hatte. Als sie ihn auf Nominierung ansprach, kam es zum großen Krach. Martin, auf roten Stöckelschuhen durchs Haus stolzierend, schoss dabei weiter scharf gegen Natalia. Einsicht zeigte er nicht und stellte seine Mitbewohnerin weiterhin als Schleckspecht dar. Die brach daraufhin in Tränen aus, fand im Schlafzimmer aber bei Simon eine Schulter, an der sie sich ausheulen konnte. Aber Simon war nicht der einzige, der Verständnis mit ihr hatte. Auch Marijke und Jenny fanden es nicht in Ordnung, dass Martin sie nicht direkt darauf angesprochen hatte. Nachts gab sich Semmelknödel letztlich doch einen Ruck und versöhnte sich mit Natalia. Er erklärte, dass es lediglich ein Denkanstoß war und er sie nicht verletzen wollte.

Martin Semmelrogge gegen Manuel Charr

Manuel Charr und Pamela AndersonGleich zwei Männer haben sich im Promi Big Brother-Haus in Pamela Anderson verliebt: Martin Semmelrogge und Manuel Charr. Als sich Manuel am Abend an Pam ranmachte, schreckte Martin auf und machte seinem Mitbewohner klar, dass er nicht zu viel mit dem blonden Gast rummachen will. Selbst als Pam schon das Haus verlassen hatte, konnte er nicht fassen, dass sich Manuel so plumb an Pamela ranmachte.

Live-Match #1: Promi-Schlecken

Promi Big Brother Match Promi SchleckenAuch in der letzten Tageszusammenfassung von Promi Big Brother 2013 stand wieder ein Live-Match an. Dieses Mal kämpften die Frauen gegen die Männer in drei Wettkämpfen um ein Beauty-Paket. In der ersten Aufgabe, dem Promi-Schlecken, mussten Simon Desue und Natalia Osada drei Fotos freischlecken und den abgebildeten Promi erraten. Überzeugen konnte hier Simon Desue, der alle drei Stars richtig erkannte: Florian Silbereisen, Micaela Schäfer und Dieter Bohlen. Die Männer gingen somit mit einen Punkt in Führung.

Live-Match #2: Bälle-Pool

Promi Big Brother Match Bälle PoolIm zweiten Live-Match mussten Jenny Elvers und Martin Semmelrogge grüne Bälle aus dem Pool fischen und sie in ihr Ziel bringen. Was einfach klingt, hatte aber einen Haken. Für dieses Match war Ausdauer gefragt, denn die Bewohner mussten durch den Pool zu den Bällen schwimmen und nur jeweils einen grünen Ball ans andere Ende bringen. Jenny Elvers war etwas fitter als Martin Semmelrogge und holte einen Ball mehr als ihr Konkurrent. Da es für dieses Match zwei Punkte gab, gingen die Frauen mit 2:1 in Führung.

Live Match #3: Gummifratze

Promi Big Brother Match GummifratzenIm dritten Live-Match mussten sich Marijke Amado und Manuel Charr in einer Minute so viele Gummis über den Kopf ziehen wie möglich. Marijke wollte zu Beginn etwas schummeln und hängte sie nur übers Ohr, was der große Bruder nicht gelten lassen wollte. Er forderte sie daher auf, sie über den Kopf zu ziehen. Nach Ablauf der Zeit waren aber trotzdem 13 Gummibänder an ihrem Kopf befestigt. Da Manuel jedoch 17 Gummis um den Kopf schnallte, gewann er die ausgelobten drei Punkte für das Match. Die Männer gewannen das Match somit mit 4:2 und erhalten die Beauty-Behandlung vor dem Promi Big Brother-Finale.

Eine weitere offene Nominierung und der Auszug von Manuel Charr

Promi Big Brother Manuel Charr AuszugAuch einen Tag vor dem Promi Big Brother-Finale mussten die Bewohner wieder nominieren. Dieses Mal schockte der große Bruder aber mit zwei Sonderregeln. Erstens: Die Bewohner mussten einmal mehr offen nominieren. Zweitens: Heute mussten sogar zwei Bewohner auf die Nomiliste gesetzt werden. Diese Wahl haben die Promi Big Brother-Kandidaten getroffen:
Marijke: Manuel und Simon
Martin: Simon und Natalia
Simon: Martin und Marijke
Jenny: Simon und Martin
Natalia: Manuel und Martin
Manuel: Natalia und Marijke
Um ihren Verbleib im Promi Big Brother-Haus 2013 mussten daher alle außer Jenny zittern. Wie immer haben die Zuschauer im Laufe der Show entschieden, wen sie nicht im Finale sehen wollen. Die mit Abstand meisten Anrufe erhielt Manuel Charr. Jenny Elvers, Marijke Amado, Natalia Osada, Martin Semmelrogge und Simon Desue sind dagegen im Finale von Promi Big Brother 2013.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.