Header image
Dschungelcamp 2015

Hochzeit: Botox-Boy Florian Wess heiratet Helmut Berger auf Ibiza

Helmut Berger, ehemaliger Dschungelcamp-Bewohner und Florian Wess, ehemaliger Big Brother-Bewohner gaben sich das JA-Wort auf der wunderschönen Insel Ibiza. Ein ziemlich schräge Hochzeit...

Hochzeit

Bild Video

Hochzeit: Botox Boy Florian Wess und Helmut Berger heiraten auf Ibiza

Die beiden frisch Vermählten Florian Wess und Helmut trennen altersmäßig ganze 37 Jahre. Kurzfristig beendeten sie sogar ihre Beziehung, allerdings fanden sie wieder zueinander. Doch all die schwierigen Momente hielten sie nicht davon ab, sich nun auf Ibiza das JA-Wort zu geben.

Getraut wurden sie von der Draquequeen Nina Queer, die die Zeremonie mit den Worten einleitete: „Sehr geehrte Hochzeitsgesellschaft, wir sind heute hier zusammengekommen, um die Liebe zu feiern. Die Liebe zwischen zwei ganz besonderen Menschen.“

Als Nina Queer sich an Helmut Berger wandte und ihn fragte: „Lieber Helmut, möchtest du den hier anwesenden Florian Wess zu deinem angetrauten Ehemann machen?“, fing er erst mal an zu lachen. Florian hielt unterdessen seine Hände. Nina brachte in wieder in die Spur – sie erinnerte ihn, dass ein „JA“ doch nun ganz schön wäre. Florian hingegen brauchte keine Aufforderung, er antwortete sofort mit „JA“.

Warum haben Helmut und Florian beschlossen zu heiraten?

Im Interview wurde Helmut Berger gefragt, was denn seine Motivation wäre, Florian nun zu heiraten. Er antwortete in englischer Sprache. „Er ist einfach ein sehr guter Freund, seit langem schon. Ich bin älter geworden und hatte einen Skiunfall. Er ist sehr gütig und kümmert sich um mich“ Florian freut sich, dass Helmut sich entschieden hat, nun doch nach der kurzfristigen Trennung mit ihm diesen Weg zu gehen. Es ist für ihn Liebe pur und er genießt jeden einzelnen Tag mit ihm.

Der Bildreporter: „Das war wohl die schrägste Hochzeit, die ich je erleben durfte.“ Damit dürfte alles gesagt sein.

Wer sich das Video von Bild ansehen möchte, kann das hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare