ï»ż

Jedes Jahr ist wohl die grĂ¶ĂŸte Motivation fĂŒr die Teilnahme am Dschungelcamp die Gage. Auch dieses Jahr dĂŒrfte das wieder so sein, allerdings gibt es 2014 sehr unterschiedliche GrĂ¶ĂŸenordnungen. Am Freitag beginnt die Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", das Camp im australischen Dschungel wird von den Promis bezogen.

Dschungelcamp 2014: Gage

Neben den meist schon frĂŒh beginnenden Spekulationen “wer geht ins Camp?”, sind wohl die GerĂŒchte rund um die Gagen der Promis das Thema ĂŒberhaupt. Die InTouch will nun erfahren haben, was die Stars und Sternchen an Gagen oder “Schmerzensgeld” zu erwarten haben.

RTL gibt offiziell keine Zahlen an die Öffentlichkeit. Trotzdem dringt immer wieder mal was durch.

Dschungelcamp 2014: Gage der Stars

Gage Michael Wendler: Es war anfĂ€nglich von einer Million Euro die Rede, spĂ€ter las man dann immer wieder von angeblichen 500.000 Euro und nun soll bekannt geworden sein, er bekommt 125.000 Euro. Auch ein schönes Zubrot fĂŒr zwei Wochen Dschungel.

Melanie MĂŒller (Bachelor-Kandidatin) soll eine Gage von 30.000 Euro erhalten, Gabby de Almeida Rinne hingegen “nur” 25.000 Euro.

Julian Stöckel muss sich mit 15.000 Euro zufrieden geben und Larissa Marolt (GNTM-Kandidatin) kassiert eine Gage von 25.000 Euro.

Winfried Galtzeder (Schauspieler) soll 45.000 Euro bekommen, Tanja Schumann 40.000 Euro. Jochen Bendel und Marco Angelini jeweils 30.000 Euro.

Mola Adebisi und Corinna Drews können sich ĂŒber jeweils 35.000 Euro freuen.

Das ist sie also, die Dschungelcamp-Gage der Stars.

Wenn diese Zahlen stimmen sollten, dann pendelt die Gage zwischen 15.000 Euro und 125.000 Euro. Da dĂŒrfte klar sein, wer fĂŒr die Beschaffung des Essens zustĂ€ndig ist (Scherz)!

Alle Zahlen sind natĂŒrlich ohne GewĂ€hr. Wir wĂŒnschen allen viel Spaß bei der Einzugsshow, sie beginnt um 21.15 Uhr – RTL – 17. Januar 2014.

Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden.

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!