Header image
Dschungelcamp 2017
Dschungelcamp Vorschau 18.01.2017 Dschungelpruefung

© Screenshot itv

Dschungelprüfung am Mittwoch: Hanka und Nicole müssen antreten

Im Dschungelcamp 2017 sind die Zeiten von Dschungelduellen vorbei. Doch auch am 18.01.2017 müssen erneut zwei Kandidaten zur Dschungelprüfung antreten. Für Hanka Rackwitz und Nicole Mieth geht es am Mittwoch in die Dschungel-Windmühle. Wir verraten in unserer Vorschau, worum es dabei geht...

Die Camp-Zusammenlegung hat das Miteinander verändert

Dass sich die Aufteilung der Dschungelcamp-Kandidaten 2017 auf zwei Teams in Streit resultiert, haben sich die Macher in diesem Jahr ganz bestimmt gewünscht. Doch Pustekuchen: Während Alexander Keen, wie Honey eigentlich heißt, vermeintlich leistungsstarke Bewohner ins Team „Base Camp“ wählte, entschied sich Big Brother-Veteranin Hanka ganz bewusst für die Kandidaten, die sonst nicht gerade die erste Wahl gewesen wären. Streit: Fehlanzeige. Anders bei der Zusammenlegung der beiden Dschungel-Lager. Statt sich an der Gemeinschaft zu erfreuen, startete das Zusammenleben mit Missgunst und Neid. Und so war auch an Tag 5 zu merken: Eine wirkliche Gruppe ist noch nicht zusammengewachsen.

Wer muss zur Dschungelprüfung antreten?

Dennoch mussten alle Kandidaten auf die Leistung einer einzelnen Dschungelcamperin vertrauen: Kader Loth musste am Dienstag nämlich zum wiederholten Male zur Dschungelprüfung antreten und um die Essensversorgung aller Teilnehmer kämpfen. Tapfer stellte sie sich ihren Ängsten – doch sollten die Mitbewohner das zu schätzen wissen? Oder gar die Zuschauer? Auf Mitleid brauchte die dralle Brünette nicht zu hoffen: Für ihre Dschungel-Kollegen seien Prüfungen selbstverständlich und die Zuschauer selbst standen nicht gerade in Kaders Gunst, wie sie während der Dschungelprüfung „Down Under“ mehrfach in aller Deutlichkeit wissen ließ.

Entscheidung: Hanka und Nicole müssen sich der Prüfung am Mittwoch bestreiten

Doch Kader muss am Mittwoch nicht nur Prüfung antreten: Dr. Bob hat sie, Markus und Sarah Joelle für die Herausforderung gesperrt. Kader stand schon einmal nicht zur Wahl – der Grund: Rückenprobleme. Offiziell werden die medizinischen Gründe zwar nicht benannt, doch sie durfte sich freuen: Am Mittwoch kann sie im Camp bleiben und muss sich keiner Dschungelprüfung stellen.

Vorschau: Dieser Dschungelprüfung müssen sich Hanka und Nicole am 18.01.2017 stellen

Die Folgen-Vorschau für den 18.01.2017 verrät es: Für zwei auserwählten Busch-Bewohner geht es in die Dschungel-Windmühle. Darin festgegurtet, werden nicht nur die Teilnehmer durchgerüttelt, sondern neben allerhand Getier auch zahlreiche Sterne. Um sie greifen zu können, müssen die Dschungelcamper jedoch Fragen beantworten – die Gemeinheit: Nach Frage 1 muss der Stern mit der Aufschrift „1“ gefunden werden, nach Frage 2 der Stern mit der Beschriftung „2“ usw. Neben der Ekel-Überwindung ist also auch Wissen und Glück gefordert.

Und so haben die Zuschauer entschieden: Hanka Rackwitz und Nicole Mieth müssen zur Dschungelprüfung antreten.

Hanka und Nicole müssen in die Dschungel-Windmühle. Wer soll als nächstes zur Dschungelprüfung?

  • Honey
  • Markus Majowski
  • Fräulein Menke
  • Gina-Lisa Lohfink
  • Florian Wess
  • Jens Büchner
  • Kader Loth
  • Thomas Häßler
  • Nicole Mieth
  • Hanka Rackwitz
  • Sarah Joelle Jahnel
  • Marc Terenzi

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare