Header image
Dschungelcamp 2017
Hanka-RTL-Sendezeit-Dschungelcamp-2017-Tag-10

© RTL

Tag 10 im Dschungelcamp: Darum bekommt Hanka so viel Sendezeit

Seit mehr als einer Woche stehen die Dschungelcamper im australischen Busch unter ständiger Kameraüberwachung. Insbesondere von "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Hanka Rackwitz zeigt RTL viele Aufnahmen - so auch an Tag 10. Warum die Produzenten ausgerechnet von der einstigen Big Brother-Teilnehmerin so viel Material zeigen...

Hanka ist Dauerthema in den Dschungelcamp-Folgen

Kaum eine Dschungelfolge kommt ohne Hanka und ihre Eigenarten aus. Sei es der Umgang mit den anderen Promis, der Toilettengang oder die Frage nach Beziehung und Sex: Hanka Rackwitz hat viel zu berichten und stößt nicht nur bei den Dschungelbewohnern selbst auf offene Ohren, sondern auch die Zuschauer sind der Meinung, die 47-Jährige ist genau die Richtige für das Treiben im Camp.

Tag 10 im Dschungelcamp: Hanka äußert Kinderwunsch

Auch an Tag 10 zeigten die Dschungelcamp-Produzenten Hankas Erlebnisse im Dschungelcamp. So ging es in einer Unterhaltung um das Thema Menstruation: „Ich sage euch, wenn ich dann mal drüber bin wie Franzi, dann bin ich heilfroh“, erklärte der einstige Big Brother-Star. „Jeden Monat diese Scheiße!“, so Hanka. Doch bevor die Wechseljahre tatsächlich Besserung mit sich bringen können, wünscht sie sich noch ein Kind. „Ich finde, die Mami müsste schon etwas jünger sein“, mischte sich ausgerechnet Hankas Dschungel-Erzfeind Jens Büchner ein. Doch sie blieb gelassen: „Das würde ich nicht so sehen. Es ist schade, wenn man jünger ist, ist es besser, aber ich kann es nun mal nicht mehr ändern.“ Honeys Hinweis, dass zunächst eine gefestigte Beziehung im Vordergrund stehen sollte, akzeptierte Hanka ohne Widerworte. Doch die biologische Uhr tickt auch bei Hanka…

Darum bekommt Hanka so viel Sendezeit bei RTL

Warum RTL Hanka so viel Sendezeit in den Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ einräumt, dürfte klar sein: Sie ist beliebt und vermutlich interessanter als so manch anderer Dschungelcamper. Das zeigen auch die Ergebnisse des BBfun-Bewohner-Rankings, die wir am Samstag veröffentlicht haben. Der Kölner Sender erklärte zudem gegenüber der Bild-Zeitung: „Hanka ist besonders quirlig und unterhaltsam. Das wollen wir den Zuschauern nicht vorenthalten.“ Selbst beim Dschungel-Chef Markus Küttner, der als Leiter Real Life & Comedy bei RTL für das Format verantwortlich ist, kommt Hanka gut an: Wie er im Interview mit dem Medienmagazin DWDL verraten hat, ist sie für ihn die heißeste Anwärterin auf die Dschungelkrone.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare