Header image
Dschungelcamp 2017
Gina-Lisa-Lohfink-Honey-im-Dschungelcamp-2017-Beruehrungen

© RTL

Auf Tuchfühlung: Gina-Lisa Lohfink und Honey kommen sich näher

Seine selbstsichere und großspurige Art hat Honey bis ins Dschungelcamp gebracht, doch dort zeigt er sich auch von seiner zärtlichen Seite. An Tag 4 knisterte nämlich nicht nur das Lagerfeuer im Camp. Die Flirtereien zwischen ihm und Gina-Lisa gehen in die nächste Runde.

Vom Helden zum Flirtpartner: Geht da was zwischen Gina-Lisa und Honey?

Anfänglich war es nur der gemeinsame Wohnort Frankfurt, der Gina-Lisa Lohfink und Honey miteinander verbunden hat, doch spätestens seit der Dschungelprüfung „Getier für Vier“ ist das Männermodel zu einem echten Helden für das dralle It-Girl avanciert. Der starke Kerl, der nicht nur die Dschungelprüfung durchzieht und alle Sterne holt, sondern der auch für seine schutzbedürftige Mitcamperin motivierende Worte übrig hat, kommt gut an bei der 34-Jährigen. „Schlecht sieht er ja nicht aus“, kommentierte Gina-Lisa die Leistung von Honey schon nach dessen Duell gegen Florian. Auch diese Dschungelprüfung bestritt er erfolgreich – Honey konnte alle Sterne einsacken.

Geturtel am Lagerfeuer: Gina-Lisa und Honey kommen sich näher

An Tag 4 kamen sich die beiden nun erstmals näher: Während der Nachtwache gab es am Lagerfeuer tiefe Blicke, vorsichtige Berührungen, charmante Komplimente. Das Knistern in den Blicken der vergangenen Tage brach nun endlich aus beiden heraus. Spätestens als Gina-Lisa feststellte, dass Honey sein Studium abgeschlossen hat, gingen die Lampen an: „Echt, das hast du fertig gemacht? Waaaaahnsinn. Boaaah, DU bist der wahre Bachelor!“

Es folgen kleine Neckereien – etwa darüber, wer das Dschungel-Promi Dinner gewinnt, das im Februar aufgezeichnet wird. Die beiden Dschungelcamper sind nämlich beide für den Dreh eingeladen. „Dann sehen wir uns wieder!“, freut sich Honey. „Aber dieses Mal gewinne ich!“, zeigt er sich siegessicher. „Das kannst du vergessen. Du wirst Zweiter…!“ Das Geflirte geht noch einige Zeit weiter.

„Du hast da einen schwarzen Punkt…“, heißt es dann. Honey berührt zärtlich das Kinn des Models und wischt den Fleck weg. Gina-Lisa gesteht später: „Ich mag ihn sooo sehr. Ich hab‘ den echt lieb!“

Germany’s Next Topmodel: Honey ist der Ex von GNTM-Gewinnerin Kim

Alexander Keen, wie Honey eigentlich heißt, kennt sich auf jeden Fall aus mit „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatinnen. Ex-Freundin Kim gewann im Mai 2016 den Schönheitswettbewerb bei ProSieben. Honey selbst sorgte mit seinen Macho-Sprüchen für ordentlich Aufsehen… Gina-Lisa nahm schon 2008 in Staffel 3 teil und landete auf Platz 12.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich das Geturtel der zwei Dschungelcamp-Stars entwickelt. Vielleicht setzt RTL die nahe des Camps gelegene Höhle doch noch ein und schickt die beiden auf ein romantisches Abenteuer. Überraschen würde es wohl nicht…

Die Highlights des Dschungelcamp-Flirts: Gina-Lisa Lohfink und Honey

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.