Header image
Dschungelcamp 2015

Dschungelprüfung im Finale: Maren steigt in die Schlangengrube

Noch eine Prüfung und dann ist es soweit: Der Dschungelkönig oder die Dschungelkönigin 2015 steht fest. Doch erst musste Maren Gilzer noch einmal zur Dschungelprüfung antreten. Auf sie kam die "Schlangengrube" zu. Wie hat sie diese letzte Herausforderung gemeistert?

Finale Dschungelprüfung Schlangengrube

© RTL / Stefan Menne

Als Maren Gilzer bei Daniel Hartwich und Sonja Zietlow ankam, wurde sie natürlich wie immer herzlich von den Moderatoren begrüßt.

Finale Dschungelprüfung für Maren

© RTL / Stefan Menne

Finale Dschungelprüfung Schlangengrube für Maren Gilzer

Als erste musste Maren zu ihrer Prüfung ran. Die letzte Prüfung und dann war es geschafft – nur noch einmal den eigenen Schweinehund überwinden und die Ängste beiseite schieben. Doch alles ist nicht mehr so einfach nach dieser langen Zeit der Entbehrungen…

Finale Dschungelprüfung für Maren

© RTL / Stefan Menne

Prüfungsinhalt: Ein tiefes Wasserloch, in das sie sich hineinlegen musste, wartete auf die Schauspielerin. Fünf Minuten muss sie es darin aushalten. Die fünf Minuten stehen für die fünf Sterne. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn da nicht nach und nach Schlangen zu ihr in die Grube gelassen würden. Am Ende werden sich rund 40 Schlangen – so viele wie noch nie bei einer Dschungelprüfung – um Maren schlängeln. Nimmt sie diese Herausforderung an? „Ja, natürlich. Ich habe keine Angst vor Schlangen aber Respekt. Ich hatte bisher keinen Kontakt zu Schlangen und lasse mich jetzt überraschen. Mir zittern so die Knie“, so Maren mutig, aber sichtlich nervös. Dann steigt sie in die Grube hinab: „Die fünf Minuten werden mir wahrscheinlich wie fünf Jahre vorkommen!“

Es ging los – Die „Finale Dschungelprüfung Schlangengrube“: Die Zeit lief, die ersten Schlangen wurden zu ihr gelassen. Maren guckte verschreckt, hielt es aber aus. Sogar auf die Buchstabierungsspäße von Daniel Hartwich ging sie ein und buchstabierte das Wort Python richtig.

Die erste Minute war geschafft. Maren war sogar zu Späßen aufgelegt: „Vertragen die sich untereinander? Gibt es hier jetzt keine Territoriumskämpfe auf meinem Bauch?“ Danach musste Maren schweigen, denn die ersten Schlangen kommen an ihrem Hals hoch Richtung Mund gekrochen.

Finale Dschungelprüfung für Maren

© RTL / Stefan Menne

Die zweite Minute ist um. Maren summte und winselte und sprach sich selbst Mut zu. „Du machst das richtig gut, Maren. Nicht bewegen“, motivierte Sonja Zietlow.

Die dritte Minute ist vorbei. Jetzt wurde es noch härter – es kamen noch mehr Schlangen dazu, als ob die vorhandenen nicht schon gereicht hätten. „Die fühlen sich nicht schlecht an. Oh, da flüchtet eine – ich scheine nicht gut zu riechen! Eine massiert mir gerade den Oberschenkel“, witzelte Maren.

Dann lief auch bereits die letzte Minute und die letzte Ladung Schlangen kam hinzu. Aber auch die hält Maren ganz cool aus. Sie hatte es geschafft! Maren wurde von den Schlangen befreit und verlies die Grube. „Es war aufregend, es war nicht schlimm und ich habe mich die ganze Zeit darauf konzentriert, mich nicht zu bewegen.“

Glücklich und zufrieden machte sich Maren auf den schon gewohnten Weg zurück ins Camp.

Endergebnis: 5 Sterne

Dschungelcamp Folge online kostenlos erneut ansehen

Wenn du das Dschungelcamp 2015 Finale vom 31.01.2015 noch einmal sehen willst, kannst du ganze Folgen kostenlos online im Dschungelcamp Live-Stream bei RTLnow abrufen. Alle Infos zu den Dschungelcamp Sendeterminen im Free-TV haben wir aber zusätzlich noch einmal zusammengefasst.

Alle Dschungelprüfungen 2015 im Überblick: Wir haben zusammengefasst, wer wann bei welcher Prüfung wie viele Sterne sammeln konnte.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare