Header image
Dschungelcamp 2013

Joey Heindle (DC2013): Kommt nun die eigene Doku-Soap?

Joey Heindle, Dschungelkönig 2013, startet durch. Ihm scheint das Dschungelcamp wirklich zu einem Karriereschub verholfen zu haben. Bereits seit einer Woche ist sein Album „Jeder Tag zählt“ auf dem Markt. Ende des Jahres wird er den jungen Helmut Berger spielen. Dies scheint bereits in trockenen Tüchern zu sein – und nun? Seine Glückssträhne reißt nicht ab.

Joey wird uns sein Privatleben in einer eigenen Doku-Soap zeigen. Wie er sich das vorstellt, hat er bereits mitgeteilt: „So reality-mäßig wie Daniela Katzenberger.“ Auf Nachfrage der BILD erklärt der junge König:  „Ja, es stimmt ich rede mit RTL über eine eigene Sendung. Einige Ideen schwirren da so durch das Universum, fix ist aber noch nichts. Aber ich bin mal ganz positiv und denke das könnte was geben.“

Auch RTL hat sich bereits positiv geäußert. „Ja, RTL setzt die Zusammenarbeit mit Joey fort. Wir werden unseren diesjährigen Dschungelkönig auch weiterhin in seinem Alltag begleiten. Unter anderem wird es im Rahmen unseres Mittagsjournals „Punkt 12″ und anderen RTL-Magazinen Beiträge mit und über Joey geben“, bestätigt Matthias Frey, RTL-Sprecher.

Joey mangelt es in der nächsten Zeit nicht an Arbeit und vielleicht macht er sich als Schauspieler ja gar nicht so schlecht. Die Fans wirds freuen  und wir werden seine Aktivitäten gespannt beobachten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.