Header image
Dschungelcamp 2012

Regen – Regen und kein Ende, Finale in Gefahr?

Oh je, kann uns und natürlich jetzt auch den Campbewohnern der Regen doch noch einen Strich durch das Finale machen? Möglich ist derzeit DownUnder wohl alles, denn RTL-Reporterin Angela Finger-Erben ist direkt vor Ort und berichtet von chaotischen und verheerenden Zuständen.
Straßen sind aufgrund des Dauerregens überflutet worden und viele Gebiete wurden weitreichend gesperrt, da es zu gefährlich wäre rein, oder raus zu fahren.
Gott sei Dank ist es zwar auch im Camp nicht regenfrei, aber noch nicht bedrohlich für die Bewohner, so dass derzeit noch keine Evakuierung erfolgen muss. Extrembedingungen also für die 4 verbliebenen Kandidaten, aber wenn es so bleibt, dann sollte das Finale am morgigen Samstag „normal“ über die Bühne gehen können. Also Daumen drücken!!


Die Flut ist im Camp. Kann das Finale stattfinden?

Quelle: RTL // Bild: RTL, Stefan Menne

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.