Header image
Dschungelcamp 2012

Hoch den Po – Radost und Jazzy wollen fit bleiben

Viel zu tun gibt es ja im Dschungel nicht, neben Holz suchen, ein wenig abwaschen und das Plumpsklo putzen. Da es als Zeitvertreib auch noch nicht viel zu lästern gibt, haben Radost und Jazzy beschlossen, ihren Körper fit zu halten. Auf dem harten Dschungelboden werden Übungen für Bauch und Po gemacht. Jazzy scheint sehr fit zu sein, während Radost schon eher aufgibt, weil sie ein Ziehen spürt. Sich fit zu halten ist im Dschungel sicher nie verkehrt, bei mancher Schatzsuche wurde körperlich schon einiges von den Kandidaten verlangt. Und wenn sie es dort nicht brauchen, ist es für uns Zuschauer auf jeden Fall nett anzusehen. Das Video könnt ihr hier pfeil.gif sehen.

Quelle: RTL.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare