Header image
Dschungelcamp 2012

Dirk Bach sprach bei TV Total über sein Musical und das Dschungelcamp

Gestern Abend konnte man Dirk Bach bei „TV Total“ mit Stefan Raab sehen. Gewohnt bunt angezogen, mit der bekannten Portion Humor stand er Rede und Antwort. Eigentliches Thema war das Musical von Hape Kerkeling „Kein Pardon“, aber natürlich kamen die Beiden auch auf das Dschungelcamp zu sprechen.
Das Musical läuft seit dem 06.11.11 in Düsseldorf, das wirft natürlich die Frage auf, wie sich das mit der Ausstrahlung von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ verträgt. Dirk verrät, dass er bis einschließlich Sylvester für „Kein Pardon“ auf der Bühne stehen wird. Am 2. Januar geht es dann ab nach Australien und die Arbeit für das Musical pausiert. Auf die Frage nach den Kandidaten kann Dirk keine Antworten geben, da er es nichts wüsste, verrät aber immerhin so viel, dass Sonja und er am heutigen Donnerstag die Liste mit den kompletten Teilnehmern erhalten. Stefan greift die Gerüchte auf, dass Brigitte Nielsen als sicher gehandelt wird, das wird von Dirk weder bestätigt noch dementiert. Er würde sich Brigitte sehr als Teilnehmerin wünschen, kann es sich jedoch nicht vorstellen, da die Gage nicht hoch genug sein wird. Über die Gerüchte der anderen Teilnehmer verrät Bach nur, dass auf jeden Fall eine Frau mit Brüsten im Dschungelcamp sein wird, nun gut, das trifft wohl ziemlich auf jede Frau zu. Dirk verrät weiterhin, dass die Gagen für das Dschungelcamp geringer sind, als man denkt. Er sagt, es ist vielmehr der Bekanntheitsgrad, der gesteigert wird und dadurch hätten die Leute selber die Chance, die Kassen wieder zum Klingeln zu bringen. Mitleid mit den Dschungelbewohnern hat er eher nicht, er ist der Meinung es würde ihnen doch gut gehen und jeder, der sich darauf einlässt, weiß was auf ihn zukommt. Er müsse in diesen 2 Wochen schließlich auch Diät machen und dürfte keinen Alkohol trinken. Die Arbeitszeiten für das Moderations-Duo sind in der Nacht, damit es in Deutschland abends ausgestrahlt werden kann. Ab März wird Dirk Bach dann wieder in Düsseldorf für das Musical auf der Bühne stehen.
Bleibt zu hoffen, dass wenn die Liste mit den Kandidaten heute rausgegeben wird, auch wir bald mehr erfahren werden. Wir wünschen Dirk und dem Musical viel Erfolg, und vor allem eine tolle Zeit in Australien.
Wer die Sendung verpasst hat, kann sich das Video hier in voller Länge hier pfeil.gif nochmal anschauen.


Dirk Bach und Stefan Raab in „TV Total“

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.