Header image
Dschungelcamp 2012

Das Monarchie-Muster: Besteigt diesmal eine Frau den Thron?

Die Spekulationen und Theorien, wer denn beim diesjährigen Dschungelcamp 2012 das Zeug zum Dschungel-König(in) hat, sind mit voller Kraft im Gange. Doch was ist es eigentlich, was Der- oder Diejenige haben muss? Zu erst einmal wäre da Durchsetzungskraft, da ja Entscheidungen zu treffen sind und Mann/Frau ggf. den Schlichten spielen muss, falls es bei den anderen Promis mal „knallen“ sollte.
Dann natürlich ganz viel Mut, um sich den Dschungelprüfungen zu stellen und eventuell über seine eigenen Grenzen zu gehen. Ach ja, und was natürlich gar nicht fehlen darf, ist Uneitelkeit, besser bekannt als „Mut zur Hässlichkeit“, da ja dort im Camp kein Schönheitspreis zu gewinnen ist. Was aber kann es noch sein, das die Zuschauer dazu bewegen wird, den einen Promi im Camp zu lassen, statt ihn herauszuwählen oder ihm letztendlich die Stimen zu verschaffen, die für die Thronbesteigung erforderlich sind?
Die Gunst der Zuschauer zu erlangen ist also ein nicht ganz unwichtiger Faktor, der natürlich auch Sympathie voraussetzt. Die Zuschauer der letzten Staffeln meinen, ein Muster erkannt haben zu haben und sind sich sicher, dass dieses Jahr eine Frau gewinnen wird! Unrecht haben sie damit nicht, denn in den vergangenen Jahren erklommen immer abwechselnd ein Mann oder eine Frau den Thron des Dschungelkkönigs/der Dschungelkönigin.
Erinnern wir uns an den ersten Dchungelkönig Costa Cordalis, ihm folgten Desirée Nick, Ross Anthony, Ingrid van Bergen und zuletzt Peer Kusmagk. Glauben wir an diese „Bestimmung“, dann kann sich jetzt schon eine der teilnehmenden Damen auf den Titel freuen. Also warten wir mal ab, ob die Serie beibehalten oder diesmal durchbrochen wird. Wie immer erfahrt ihr es hier bei uns, ob sich vielleicht doch ein männliches Wesen durchsetzen wird und ob die Medienpräsenz den erfahrenen Teilnehmern weiterhilft, sich hier ins rechte Licht zu rücken!

 


Peer I. bei seiner Inthronisierung – Trägt diesmal eine Frau die Krone?

Quelle: promiflash.de / Bild: RTL/Stefan Menne

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.