Header image
Dschungelcamp 2012

Brigitte Nielsen wird zum Publikumsliebling

Alle waren gespannt, wie sie sich machen würde im Dschungel: Übernimmt sie eher die Rolle der Camp-Mama oder haut sie verbal kräftig auf den Tisch?
Bisher gibt es fast nur positive RĂĽckmeldungen in der Ă–ffentlichkeit ĂĽber „Rambolina“. Auch bei ihren Promi-Kollegen, die sich auf einer Promiflash-Party am Einzugstag trafen, war Brigitte ein beliebtes Thema. Erst sahen sich alle gemeinsam den Auftakt an, danach wurde diskutiert und alle waren sich einig: Sie macht das toll.
Gäste dieser Party waren unter anderem Designer Julian Stoeckel, die ehemalige DSDS-Kandidaten Annemarie Eilfeld und Sänger Henry de Winter. Julian Stoeckel mutmaßt, dass Brigitte dreimal so viel Spaß am Dschungel hat, weil sie auch dreimal so viel Gage bekommt, wie manch anderer. Aber auch Annemarie und Henry finden Brigitte tough und können sehen, mit wie viel Freude und Elan sie das Projekt Dschungel angeht.
Ob der 48-Jährigen der Spaß nach der ersten Ekelprüfung vergehen wird oder ob ihr die Stimmung anderweitig verhagelt wird, werden wir die nächsten Tage beobachten können.


Thumbs Up fĂĽr Brigitte Nielsen

Quelle: Promiflash.de//Bild:RTL / Stefan Gregorowius/Promiflash

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare