Header image
Dschungelcamp 2012

Brigitte Nielsen ist die beliebteste „Dschungelkönigin“ aller Zeiten

Wow, über 60.000 BILD.de-User haben bei der Abstimmung zur beliebtesten Dschungel-Siegerin aller Zeiten abgestimmt. 32 % dieser Stimmen hat die frisch gekürte Dschungelkönigin Brigitte Nielsen auf ihrem Konto verbuchen können.
Nicht verwunderlich, fast absehbar, war Platz zwei. Diesen hat sich Blödelkönig Ross Antony geschnappt. Der dritte Platz musste geteilt werden, „Giftspritze“ Desiree Nick (Dschungelkönigin von 2004) und Peer Kusmagk (Dschungelkönig 2011) lagen gleichauf.
Natürlich darf man nicht vergessen, dass „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ erst letzten Samstag­ beendet wurde und die Stars von gestern längst aus den Gedächtnissen der meisten Leute verschwunden sind. Anfänglich hätte keiner auf die Lady aus Amerika getippt. Ein Aufreger war bereits im Vorfeld die Rekordgage in Höhe von 150.000 Euro. Sie selbst war es, welche den Zuschauern klar gemacht hat: „Hey, ich bin tough, sympathisch, umgänglich und nicht abgehoben“. Steter Tropfen höhlt den Stein und somit gewann sie die Herzen des deutschen Publikums. Kein taktisches Tränenmeer, keine Zickereien, kein Kleinmädchengewinsel bei den Prüfungen. Dies zahlte sich aus und sie sitzt nun für ein Jahr auf dem Thron.
Brigitte Nielsen ist begehrt, Angebote liegen vor. „Das britische Dschungelcamp hat mich gefragt, ob ich mitmachen will“, verrät Brigitte im Interview mit der „B.Z.“. „Ich bin bereit dafür“. Die britische Staffel.“I`m Celebrity – Get me out of here!“ startet im November auf dem Sender ITV. Vielleicht holt sie sich ja dann die nächste Krone. „Oh my Gooooood, let`s get ready to …..“. Viel Glück!


Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.