Header image
Dschungelcamp 2011

Gitta bringt eigene Ratte mit ins Dschungelcamp

Für manche Promis sind die bereits anwesenden Tierchen schon mehr als genug, doch nicht für unser Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx, die ihre eigene Ratte mit ins Camp bringt.
Im Gegensatz zu den bereits anwesenden ist die mitgebrachte Ratte nur aus Plastik. Sie soll Gitta dabei helfen, sich mit den Tierchen anzufreunden und den Ekelfaktor zu überwinden. Geschenkt bekam sie diese von ihrer Agentin Eva Mollenhauer, die auch für die Teilnahme von Michaela Schaffrath verantwortlich war. Neben der Ratte erhielt Gitta auch Leitsprüche und ein Tagebuch, in dem sie ihre Erlebnisse aufschreiben kann. Verpackt wurde dies in einer besonderen Schutzengeltasche, die Gitta als Luxusgegenstand mit ins Camp bringen kann.


Quelle: express.de / Bilder ©dpa

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare