Header image
Dschungelcamp 2017
Bild: RTL

© RTL

Sex im Dschungelcamp? Eine Liebeshöhle machts möglich!

Im britischen Format „I'm a Celebrity... Get Me Out of Here!“ gibt es eine Liebeshöhle - Sex ausdrücklich erwünscht. Wird es diesen Rückszugsort für romatische Stunden auch während der deutschen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" geben?

Sex im Dschungelcamp? Gar nicht so leicht!

Seit vielen Jahren kennen wir das Dschungelcamp oder wie es offiziell titelt: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – Jahr für Jahr fliegen wir alle mit nach Australien, zumindest am Bildschirm. Jedes Jahr stellen sich mehr oder weniger bekannte „Promis“ dem Abenteuer in Down Under. Nur eines fehlte bisher immer: Sex. Außer etwas Geplänkel im kleinen Teich war da nicht viel zu sehen. Es mangelte an Rückzugsmöglichkeiten, denn Pärchen fanden sich in den letzten Staffeln immer wieder mal.

Die Sex-Höhle der Briten

Die britsche Ausgabe vom Dschungelcamp – „I’m a Celebrity… Get Me Out of Here!“ – bietet ihren Stars nun eine Höhle zum Rückzug. Dort ist Sex ausdrücklich erwünscht! Diese geheime Höhle soll für Liebesabenteuer geradezu perfekt zu sein. Der Standort ist neben der Dusche und könne laut den Machern der Show „unbedingt für Romanzen genutzt werden“, berichtete „Daily Star“. Ganz neu ist dieses Versteck nicht. 2014 nutzte die britische Variante diese Höhle bereits als Rückzugsort für CIA-Mitglieder („Celebrity Intelligence Agency“), um ihnen dort geheime Anweisungen geben zu können. 2015 konnten auch deutsche Fans die Höhle begutachten: Walter Freiwald musste dort über Stunden eine Wasseruhr am Laufen halten ohne von seinem Mitbewohnern bemerkt zu werden.

Oli Nash, der Produzent des britischen Dschungelcamps, erklärt die Liebeshöhle genauer: „Innen ist es eine einfache Höhle mit einer Bank, aber wir werden sie für verschiedene Sachen verwenden. Der Boden ist ein bisschen hart, aber man kann sie für Liebesabenteuer nutzen.“ Ob die Stars diese Höhle für besondere Gelegenheiten nutzen werden bleibt natürlich ihnen überlassen. Die Wahrscheinlichkeit für eine Promiromanze ist im diesjährigen Dschungelcamp der Briten mag auf den ersten Blick gering erscheinen. Mit Carol Vorderman (55) und Joel Dommett (30) gibt es nur zwei Singles unter den Teilnehmern. Doch Joel steht auf ältere Damen und flirtete bereits heftig mit Carol. Spannend wird, ob sie sich tatsächlich noch in die Liebeshöhle zurückziehen werden.

Wird es die Sex-Höhle auch beim deutschen Dschungelcamp geben?

Bild fragte bei RTL nach, ob auch beim deutschen „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mit einer Liebeshöhle gerechnet werden kann. Der Sender antwortete, dass es noch zu früh für definitive Aussagen sei. Wir werden es sehen, bis Januar 2017 ist es nicht mehr weit.

Welche Promis nehmen am Dschungelcamp 2017 teil?

Einige Namen von Dschungelcamp 2017- Kandidaten sind bereits bekannt, jedoch bisher nicht vom Sender bestätigt. Die Gerüchteküche brodelt.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare