Header image
Dschungelcamp 2016
Tag 14

© BBfun

Zusammengefasst: Das war Tag 14 im Dschungelcamp

Der Streit zwischen Thorsten Legat und Helena Fürst beschäftigt das Dschungelcamp 2016 auch an Tag 14 im australischen Urwald. Doch das ist nicht die einzige Sorge, die die prominenten Camper haben. Nachdem die Dschungelprüfung vergeigt wurde, gibt es einmal mehr nur Reis zu essen.

Dschungelcamp 2016 Tag 14 – Folge vom 28.01.2016

An Tag 13 hatte Helena Fürst ihrem Erzfeind Thorsten Legat vorgeworfen, frauenfeindlich zu sein – ein Vorwurf, der gesessen hat. Selbst einen Tag danach kämpft der Fußballtrainer damit, die Worte zu verdauen. „Ich sage dir noch mal, Jürgen: ich bin total erschrocken. Ich habe gestern innerlich so geweint. Das glaub‘ mir mal“, so Thorsten zu Jürgen Milski. Ob Helena den Streit inzwischen bedauert, erfahrt ihr in unserem Bericht zum CAMPGESCHEHEN am 28.01.2016.

Dschungelprüfung vom 28. Januar 2016: Der große Preis von Murwillumbah

An Tag 14 lag es an den drei verbliebenen Dschungelmännern Thorsten Legat, Jürgen Milski und Menderes Bagci, das Abendessen zu erspielen. Dazu mussten sie in der Dschungelprüfung „Der große Preis von Murwillumbah“ zusammenarbeiten, wobei je einer nicht hören, nicht sehen und nicht reden durfte. Eine ausführliche Erklärung der Regeln und der Ergebnisse findet ihr im Artikel zur DSCHUNGELPRÜFUNG vom 28.01.2016.

In unserer Übersicht mit allen Dschungelprüfungen 2016 könnt ihr außerdem nachsehen, wer wann bei welcher Prüfung wie viele Sterne einheimsen konnte.

Dschungelcamp-Rauswahl am 28. Januar 2016: Wer musste das Camp verlassen?

Nachdem am Mittwoch Brigitte Nielsen, Dschungelkönigin der sechsten Staffel, die wenigsten Anrufe erhielt und daher das Dschungelcamp 2016 verlassen musste, ging heute für einen weiteren Promi das Abenteuer im australischen Urwald zu Ende. Getroffen hat es Jürgen Milski, der die wenigsten Anrufe am Donnerstag erhielt.

Damit kämpfen nur noch Helena Fürst, Sophia Wollersheim, Thorsten Legat und Menderes Bagci um die Dschungelkrone der Jubiläumsstaffel. Einer von ihnen muss am Freitag noch das Camp vorzeitig verlassen, bevor die anderen drei am Samstag beim Finale um den Titel kämpfen.

Dschungelcamp Folge online kostenlos erneut ansehen

Wer die Folge vom Dschungelcamp 2016 am Donnerstag, dem 27. Januar 2016 verpasst hat oder nochmals einzelne Momente in der Wiederholung sehen will, kann ganze Folgen kostenlos online im Dschungelcamp Live-Stream bei RTLnow abrufen. Wann es am Freitag mit der nächsten Ausgabe aus dem australischen Urwald weitergeht, könnt ihr der Übersicht mit den Dschungelcamp-Sendeterminen entnehmen.

Dschungelcamp 2016: Weitere News zu “Ich bin ein Star”

Dschungelcamp 2016 Moderatoren: Spruch des Tages

Sonja Zietlow: „Also wenn ich das richtig verstanden habe, will Sophia, dass Helena mal die Bälle flach hält – dabei hätte ihr das doch auch ganz gut getan…“

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Kommentare