Header image
Dschungelcamp 2015
Ich-bin-ein-Star-Lasst-mich-wieder-rein-Willi-Herren-RTL

© RTL / Stefan Gregorowius

Sommerdschungelcamp: Willi Herren überzeugt an Tag 2, Quote fällt

Am Samstag fand die zweite Ausgabe vom Sommer-Dschungelcamp 2015 statt. Willi Herren konnte sich dabei gegen die Mistreiter Nadja abd el Farag und Carsten Spengemann durchsetzen. Er kann sich somit weiterhin Hoffnungen auf die Teilnahme bei der Jubiläumsstaffel im kommenden Jahr machen. Warum er dort unbedingt hin will und wie die Sommer-Dschungelcamp-Einschaltquoten aussehen...

Sommerdschungelcamp: Folge 2 mit Spengemann, abd el Farag und Herren

Das Sommerdschungelcamp ging am Samstag in die zweite Runde. Nachdem sich bereits in der Premieren-Episode Costa Cordalis für das große Finale am 08. August qualifizierte und somit noch immer berechtigte Hoffnungen haben darf, in der Jubiläumsstaffel beim Dschungelcamp 2016 Kandidat sein zu dürfen, traten in Folge 2 Willi Herren, Nadja abd el Farag und Carsten Spengemann an, um nicht nur die Mission zu bestehen, sondern auch um die Zuschauer von sich zu überzeugen.

Sommerdschungelcamp 2015 Folge 2: Willi Herren überzeugt

Schauspieler Willi Herren konnte sich gegen seine beiden Mitstreiter durchsetzen und bekam am Ende den meisten Zuspruch von den Anrufern. Am 8. August darf er sich also erneut beweisen und um den Wiedereinzug ins Dschungelcamp 2016 kämpfen. „Ich hab wirklich richtig Bock auf den Dschungel. Es ist jetzt elf Jahre her und ich bin in der Zeit etwas weiser geworden, aber auf keinen Fall leiser. Und ich bin ein richtiger Dschungel-Junkie, ich schaue mir jede Staffel an und bin da richtig fanatisch. Das ist richtig unterhaltsam und ich wäre gerne wieder ein Teil davon. Damals war ich 29 und es war alles etwas anders“, erklärte er nach Ende der gestrigen Show.

Willi Herren will nach Australien und wünscht sich Jürgen Drews als Teilnehmer

„Mich reizt das alles einfach, mit zehn neuen Charakteren unter dem Dschungeldach zu leben“, heißt es in einem RTL-Interview weiter. Einen Wunschkandidaten hat er auch schon: Jürgen Drews.

27 Kandidaten wollen nach Australien: All Stars-Event erstmalig bei RTL

Insgesamt 27 Ex-Kandidaten kämpfen in diesem Jahr erstmalig beim Sommer-Dschungelcamp um eine zweite Chance. Zur Jubiläumsstaffel, die im kommenden Januar ausgestrahlt wird, soll zumindest ein Kandidat dabei sein, der bereits einmal in Australien war. Wer dies ist, entscheidet sich täglich bei RTL. Erst am 8. August steht dann nach dem großen Finale fest, welcher der Tagessieger das Ticket für Australien gewinnt.

Sommerdschungelcamp Quoten 2015: Macher müssen an Tag 2 Rückgang hinnehmen

Die Sommerdschungelcamp-Quoten bezeugen: Ich bin ein Star lockt noch immer viele Zuschauer vor den Fernseher. Zwar haben die Macher im Vergleich zur ersten Ausgabe rund eine Million Zuschauer verloren, die Quoten sind mit 2,08 Millionen Zuschauer und einem Marktanteil von 17,1 Prozent immerhin noch akzeptabel. Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein ist für RTL demnach dennoch ein Erfolg.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare