Header image
Dschungelcamp 2012

Molly Schade zieht es nicht in den Dschungel

Die Ehefrau von Patrick Nuo hat die Anfrage von RTL, in den Dschungel zu gehen, abgelehnt. Gegenüber BILD.de erklärte sie: „Ich hatte einen Moment lang darüber nachgedacht. Aber es ist eine eklige und erniedrigende Angelegenheit, die ich meinen Kinder später kaum erklären könnte.“
Die Amerikanerin ist seit 2005 mit Patrick verheiratet und für ihn damals nach Hamburg gezogen. Die Beiden haben zwei Kinder und leben im Moment wieder in den USA.
Molly spielt dort in der Serie „Crazy White Chicks“ eine der Hauptrollen. Für sie wäre es ohnehin ein schlechter Tausch gewesen, statt dessen in das Dschungelcamp zu gehen, wo ihre Karriere doch zumindest in Amerika nicht schlecht läuft. Wer jetzt letztendlich der 10. Kandidat sein wird ? Wir bleiben dran.


Molly bleibt dem Dschungel fern

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.