Header image
Promi Big Brother 2015

Breaking News: Nino de Angelo will völlig betrunken das Haus verlassen

Eben noch gewann David Odonkor sein Match gegen Désiree Nick in der Liveshow und sicherte den Männern damit ihren Platz im reichen Bereich, so sollten sie nun eine unerfreuliche Überraschung erleben. Der große Bruder hatte ihnen mitten in der Nacht eine Mitteilung zu machen...

Das Match in der Liveshow sicherte den Bewohnern die Bereiche

Keller

Sat.1 / Endemol Shine

Jochen Schropp lud in die Duell-Arena. Diesmal mussten David Odonkor und Désirée Nick antreten. Sie spielten um die Bereiche. Nachdem David gewinnen konnte stand fest, dass die Männer im reichen Bereich OBEN bleiben durften und die Frauen zurück in den Keller mussten. Nur Nina Kristin ging einen ganz anderen Weg – die Zuschauer hatten sie aus dem Haus gewählt. Sie durfte auch nicht zurück ins Haus, sie ging anschließend unmittelbar zu Jochen Bendel und Melissa in die Late Night Show und bekam dort noch einiges zu sehen, was sie sprachlos machte.

Keller

Sat.1 / Endemol Shine

Oben angekommen machten sich die Männer an die Zubereitung des Nachtessens. Der schon reichlich angetrunkene Nino de Angelo hat es sich schmecken lassen, zum Essen ging auch noch ein Bierchen und dann folgte die Überraschung: Der große Bruder hatte ihnen etwas zu verkünden. Nino de Angelo wirkte zunehmend betrunkener und wusste nicht mal mehr, dass er Zigaretten aus der Schleuse holte. Dann wollte er ins Bett gehen, doch dazu sollte es nicht mehr kommen, es gab eine Ansage vom großen Bruder.

Sat.1 / Endemol Shine

Sat.1 / Endemol Shine

Bereichs-Zusammenführung: Alle Bewohner hausen ab sofot im Keller

Der große Bruder: „Bewohner, eure Zeit im Luxus ist zu Ende. Packt eure Sachen und zieht in den Keller. Ihr habt fünf Minuten Zeit.“

betrunken

Sat.1 / Endemol Shine

David meinte, er wüsste warum das nun geschieht, vermutlich dachte er, es hätte was mit dem Alkoholkonsum von Nino zu tun. Menowin sah reichlich angesäuert aus und der völlig betrunkene Nino hatte Probleme, seine Hose anzuziehen und flog auch kurz zur Seite.

Menowin erzählte den Frauen: „Nino hat sich völlig besoffen“, David ergänzte: „Der hat zwei Flaschen Schampus getrunken.“ David regte sich ziemlich auf, dass Nino ihnen nun den Aufenthalt im oberen Bereich durch seine Sauferei nehmen würde.

Nino de Angelo spricht völlig betrunken mit seiner Puppe im Keller

Nino de Angelo sprach nach der Ankunft im Keller mit seiner Puppe: „Wer hat dich so zugerichtet, wer ist so herzlos? Niemand hat das Recht dich so zu behandeln, wir bekommen das wieder hin. Nun machen wir dir noch eine größere Nase. Rudi, ich dachte, du wärst in guten Händen.“

betrunken

Sat.1 / Endemol Shine

David bemerkte noch, dass er ihm schon sagte, dass er seinen Alkoholkonsum einschränken soll, Menowin nahm ihm sogar ein Glas Wein weg und schüttete es weg.

Nino schreit und heult um seinen Rudi

Im Raucherraum schreit Nino auf einmal und Menowin kommt zu Hilfe. Nino weint und sagt: „Schau mal was die mit meinem Rudi gemacht haben.“ Der Sänger kann den völlig betrunkenen Nino nicht beruhigen, Nino will unbedingt ins Sprechzimmer und sofort nach Hause gehen. Die restlichen Bewohner meinen, dass der große Bruder nun einschreiten müsste, denn Nino de Angelo wäre völlig orientierungslos.

Menowin abschließend: „Wir können nichts mehr für ihn tun. Ich habe versucht, ihn wieder nüchtern zu bekommen und habe ihn ständig gefüttert. Es war einfach nichts zu machen.“

1.46 Uhr – Nino de Angelo wird ins Sprechzimmer gerufen. Er verabschiedet sich noch von Désirée und sagt, dass er nicht mehr will und nun nach Hause geht.

Sat.1 / Endemol Shine

Sat.1 / Endemol Shine

2.00 Uhr: Es ist noch nicht klar, ob Nino de Angelo wirklich das Haus verlassen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

UPDATE: Nino de Angelo ist wieder aufgetaucht und die Bewohner richten ihm ein Bett. Er klagt über Kopfschmerzen. Im Spechzimmer wurde Menowin erklärt, dass der Umzug in den Keller keine Bestrafung gewesen wäre, sondern eine Regeländerung, die nichts mit Nino de Angelo zu tun hatte.

Sat.1/Endmol Shine

Sat.1/Endmol Shine

Die Bewohner werden geweckt mit Nino de Angelos Song

Heute Morgen wachte Nino de Angelo noch reichlich verkatert auf. Geweckt wurden sie mit Nino de Angelos Song „Jenseits von Eden“. Er scheint sich noch nicht an alles zu erinnern. David meint, man sollte die Nacht einfach vergessen und so weitermachen als wäre nichts geschehen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum