Header image
BB9 Archiv

Diana, Nadine, Orhan oder Sascha – wer muss gehen?

Heute Abend in der Live-Show steht erneut ein Exit bevor. Ein Bewohner wird seine Koffer für immer packen müssen. Wer wird das sein?

Nominiert sind: Nadine, Diana, Orhan und Sascha. Die Zuschauer entscheiden welcher der vier Nominierten heute Abend das Haus für immer verlässt.
Wie wird die Wahl ausgehen.

Trifft es Diana? Die 27-jährige Halb-Kubanerin ist seit dem 20. April im Big Brother Haus. Anfangs verdrehte die rassige Schönheit manch einem Bewohner den Kopf, doch danach wurde es ruhig um die leidenschaftliche Sängerin. Bei Matches zeigt die Osnabrückerin Ehrgeiz und Teamgeist. Doch ob das reicht? Ihre letzte Nominierung überstand die Osnabrückerin ganz knapp. Zusammen mit Ex-Bewohnerin Patricia stand die gelernte Friseurin auf der Auszugsliste. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen verlor Patricia, und Diana konnte aufatmen. Wird sie auch heute Abend so viel Glück haben? Wollen die Zuschauer Diana auch weiterhin im Big Brother Haus sehen oder wird es an der Zeit sein nach Hause zu gehen?

Und wie sieht es mit Nadine aus? Die 26-jährige Köthenerin ist kein unbeschriebenes Blatt im Big Brother Haus. Bereits in Staffel acht sorgte Nadine mit ihrer Liebesbeziehung zu Mitbewohner Hassan und ihren freiwilligen Auszug für viel Gesprächsstoff. Später kam heraus, dass sie vor Staffel acht bereits eine Affäre mit Mitbewohner Marcel hatte, diese pikante Tatsache aber geheim hielt. Die Liebe zu Hassan zerbrach und für Nadine begann eine schwere Zeit. Jedoch fasste sich die attraktive Dunkelhaarige wieder und zog am 11. Mai erneut ins Big Brother Haus ein. Die Fehler der letzten Staffel wollte sie auf keinen Fall wiederholen. Sie würde nie wieder das Haus freiwillig verlassen. Gesagt, getan – Nadine zeigt Ehrgeiz. Die gelernte Zahnarzthelferin überwindet in Matches tapfer ihre Höhenangst und kämpft eisern für ihren Verbleib im Haus. Aber reicht das? Soll Nadine auch weiterhin im Haus bleiben, oder möchten die Zuschauer Nadine nicht mehr sehen?

Dann bleiben noch Sascha und Orhan. Die beiden Ex-Boxpartner sind eine sehr lange Zeit im Big Brother Haus. Orhan zog am 10. Dezember ein, und Sascha nur fünf Tage später. Schnell sind die beiden Bewohner gute Freunde geworden. Zusammen trainierten sie für Orhans Box-Challenge. In harten Zeiten bauten sie sich gegenseitig auf. Jetzt sind sie nominiert. Wer wird im Haus bleiben dürfen, und wer muss gehen?

Wird es Orhan treffen? Den Hobby-Rapper, der mit seiner Herzensdame Alex für viel Gesprächsstoff und Argwohn unter den Bewohnern sorgt? Ist es Zeit für ihn nach Hause zu gehen? Wird er heute Alex das letzte Mal in seine Arme schließen können?
Oder wird sich Sascha verabschieden müssen? Der Blondschopf ist nach dem Auszug seiner herzallerliebsten Annina ein richtiger Moralapostel geworden. Nichts entgeht dem 32-Jährigen. Natürlich wird auch jede Kleinigkeit von ihm kommentiert – gefragt oder nicht gefragt. Soll Sascha auch weiterhin für „Recht und Ordnung“ im Big Brother Haus sorgen, oder ist es an der Zeit seine Annina endlich wieder in die Arme zu schließen?


Quelle: Pressetext – sevenload

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum