Header image
Big Brother 2015

Nach Tims Auszug: Verbünden sich Manuel und HC gegen Bianca?

Der Auszug von Tim am gestrigen Sonntag könnte eine Wendung im Haus bedeuten. Erste Annährungen gab es bereits in der Nacht zwischen Manuel und HC. Können sie ihre gegenseitige Antipathie überwinden?

Manuel und HC

Bild: Sky / Endemol Shine

Tim hat das Haus endgültig verlassen

Tim wollte es schon tagelang, doch die Bewohner des Big Brother-Hauses konnten ihn immer wieder überreden, doch im Haus zu bleiben bis schließlich bereits fest stand – gehen würde er, nur der Zeitpunkt war noch unklar. Seine Mitbewohner wollten allesamt, dass er bis Dienstag zur Liveshow aushält um so die geplante Rauswahl noch zu ermöglichen. Sogar Hans Christian – der mit Tim zur Rauswahl auf der Nominierungsliste stand – wollte ihn halten. Er meinte, er würde gerne wissen, welchen Stand er „draußen“ hat. Würde er hochhaus gegen Tim verlieren, dann lohnt sich ein weiterer Aufenthalt nicht im Haus – würde er gegen Tim gewinnen, dann wüsste er, dass er Zuspruch von den Zuschauern hat.

Hans-Christian und Bianca – das Blatt wendet sich

Die Außenseiter Hans-Christian und Bianca, am Samstag noch mit Tim, fügten sich zusammen und lästerten kräftig über die restlichen Bewohner. Alles Flachpfeifen ohne Niveau und noch viel nettere Beschreibungen hatten sie für ihre Mitbewohner übrig. Nachdem dann am Sonntag Tim das Haus verlassen hatte dachte man natürlich, das neue Läster- und Intrigenduo würden HC und Bianca bilden. Dem war jedoch nicht so, den genauen Auslöser kennt natürlich nur HC selbst. Auf alle Fälle distanzierte er sich zusehends von Bianca. Zuerst fiel es gar nicht so auf – doch mitten in der Nacht gegen 2.00 Uhr – geschah etwas völlig unvorhergesehenes…

Manuel, Ása, Christian und HC warten auf ihr Statement

Es war schon sehr spät in der Nacht, als Manuel, Ása, Christian und HC noch im Wohnbereich darauf warteten von Big Brother ins Sprechzimmer zum staten gerufen zu werden. Als erstes ging Christian ins Sprechzimmer – nachdem er fertig war, ging er direkt ins Bett. Anschließend wurde auch Ása gerufen und so blieben Hans-Christian und Manuel alleine im Wohnbereich zurück. Uhhh, man hatte ein ungutes Gefühl dabei und auch Ása schaute auf dem Weg zum Sprechzimmer noch einmal mahnenden Blickes zu ihrem Teampartner zurück.

Manuel und HC unterhalten sich in der Nacht

Nun die Überraschung: Manuel und HC schlugen sich nicht, sie fetzten sich nicht, sie stritten sich nicht – ganz im Gegenteil. Manuel sagte scherzhaft zu HC: „Das haben sie nun extra gemacht, dass wir hier alleine sitzen“ und HC antwortete: „Das macht mir nichts aus – alles Schnee von gestern, die Sache ist aus der Welt. Siehe da, auch Manuel sprach in derselben Tonlage: „Mir macht das auch nichts aus.“ 

Dann noch überraschender, HC: „Ich lass mich auch nicht mehr aufhetzen von dem Weib. Wenn sie wieder anfängt, dann geh ich weg. Sie gibt die Sachen nicht so wieder wie sie wirklich waren…“ Manuel: „Ich hör mir das auch nicht mehr an!“ Anschließend schlief HC friedlich ein.

Was geht denn da zwischen den Erzfeinden? Haben sie keine Lust mehr auf Stress? Wir werden sie heute beobachten. So viel kann man schon sagen – auch heute Morgen beim Frühstück zubereiten und essen sprach HC im Wohnbereich kein Wort mit Bianca. Wir bleiben dran.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  9 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.