Header image
Big Brother 2015

Nach Tims Auszug: Verb├╝nden sich Manuel und HC gegen Bianca?

Der Auszug von Tim am gestrigen Sonntag k├Ânnte eine Wendung im Haus bedeuten. Erste Ann├Ąhrungen gab es bereits in der Nacht zwischen Manuel und HC. K├Ânnen sie ihre gegenseitige Antipathie ├╝berwinden?

Manuel und HC

Bild: Sky / Endemol Shine

Tim hat das Haus endg├╝ltig verlassen

Tim┬áwollte es schon tagelang, doch die Bewohner des Big Brother-Hauses konnten ihn immer wieder ├╝berreden, doch im Haus zu bleiben bis schlie├člich bereits fest stand – gehen w├╝rde er, nur der Zeitpunkt war noch unklar. Seine Mitbewohner wollten allesamt, dass er bis Dienstag zur Liveshow aush├Ąlt um so die geplante Rauswahl noch zu erm├Âglichen. Sogar Hans Christian – der mit Tim zur Rauswahl auf der Nominierungsliste stand – wollte ihn halten. Er meinte, er w├╝rde gerne wissen, welchen Stand er „drau├čen“ hat. W├╝rde er hochhaus gegen Tim verlieren, dann lohnt sich ein weiterer Aufenthalt nicht im Haus – w├╝rde er gegen Tim gewinnen, dann w├╝sste er, dass er Zuspruch von den Zuschauern hat.

Hans-Christian und Bianca – das Blatt wendet sich

Die Au├čenseiter Hans-Christian und Bianca, am Samstag noch mit Tim, f├╝gten sich zusammen und l├Ąsterten kr├Ąftig ├╝ber die restlichen Bewohner. Alles Flachpfeifen ohne Niveau und noch viel nettere Beschreibungen hatten sie f├╝r ihre Mitbewohner ├╝brig. Nachdem dann am Sonntag Tim das Haus verlassen hatte dachte man nat├╝rlich, das neue L├Ąster- und Intrigenduo w├╝rden HC und Bianca bilden. Dem war jedoch nicht so, den genauen Ausl├Âser kennt nat├╝rlich nur HC selbst. Auf alle F├Ąlle distanzierte er sich zusehends von Bianca. Zuerst fiel es gar nicht so auf – doch mitten in der Nacht gegen 2.00 Uhr – geschah etwas v├Âllig unvorhergesehenes…

Manuel, Ása, Christian und HC warten auf ihr Statement

Es war schon sehr sp├Ąt in der Nacht, als Manuel, ├üsa, Christian und HC noch im Wohnbereich darauf warteten von Big Brother ins Sprechzimmer zum staten gerufen zu werden. Als erstes ging Christian ins Sprechzimmer – nachdem er fertig war, ging er direkt ins Bett. Anschlie├čend wurde auch ├üsa gerufen und so blieben Hans-Christian und Manuel alleine im Wohnbereich zur├╝ck. Uhhh, man hatte ein ungutes Gef├╝hl dabei und auch ├üsa schaute auf dem Weg zum Sprechzimmer noch einmal mahnenden Blickes zu ihrem Teampartner zur├╝ck.

Manuel und HC unterhalten sich in der Nacht

Nun die ├ťberraschung: Manuel und HC┬áschlugen sich nicht, sie fetzten sich nicht, sie stritten sich nicht – ganz im Gegenteil. Manuel sagte scherzhaft zu HC: „Das haben sie nun extra gemacht, dass wir hier alleine sitzen“ und HC antwortete: „Das macht mir nichts aus – alles Schnee von gestern, die Sache ist aus der Welt.┬áSiehe da, auch Manuel sprach in derselben Tonlage: „Mir macht das auch nichts aus.“┬á

Dann noch ├╝berraschender,┬áHC: „Ich lass mich auch nicht mehr aufhetzen von dem Weib. Wenn sie wieder anf├Ąngt, dann geh ich weg. Sie gibt die Sachen nicht so wieder wie sie wirklich waren…“ Manuel: „Ich h├Âr mir das auch nicht mehr an!“ Anschlie├čend schlief HC friedlich ein.

Was geht denn da zwischen den Erzfeinden? Haben sie keine Lust mehr auf Stress? Wir werden sie heute beobachten. So viel kann man schon sagen – auch heute Morgen beim Fr├╝hst├╝ck zubereiten und essen sprach HC im Wohnbereich kein Wort mit Bianca. Wir bleiben dran.

Gef├Ąllt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Was live im Haus passiert, k├Ânnt ihr in unserem Tagebuch erfahren. Mit dem Promi Big Brother 2016 Live-Stream k├Ânnt ihr dem Treiben der Promi Big Brother Kandidaten 2016 zudem rund um die Uhr folgen.

Deine Meinung zählt!

Kommentare