Header image
Promi Big Brother 2015
Wilfried Gliem Promi Big Brother 2015 Schlafmaske

© Sat.1/Endemol Shine Germany

Bewohner besorgt: Hat sich Wilfried zu viel zugemutet?

Volksmusikstar Wilfried Gliem hat sichtlich mit der Luft zu kämpfen und wird nachts sogar maschinell beim Atmen unterstützt. Seine Bewohner sind insbesondere nach jüngsten Ausfallerscheinungen besorgt. Hat sich Wilfried zu viel zugemutet?

Dienstältester Promi BB-Kandidat mit gesundheitlichen Beschwerden

Wilfried ist 68 Jahre alt und damit der älteste Bewohner von Promi Big Brother 2015. Schon bei seiner ersten Nacht im Haus sorgte er für Aufsehen:  Weil er im Schlaf oft sehr flach atmet, kommt ein Beatmungsgerät zum Einsatz, das ihn durch die Nacht verhilft. Neben den Apparaten, die neben dem Bett stehen, trägt der Volksmusikstar auch eine Maske über das gesamte Gesicht. Auch leidet er an Diabetes, muss sich mehrmals am Tag spritzen.

Bewohner haben Bedenken: Mutet sich Wilfried Gliem zu viel zu?

Zwar kommt Wilfried damit gut klar und hat auch nachts keine Beschwerden, doch seine Mitbewohner zeigten sich zuletzt sichtlich besorgt, ob er der Situation im Haus körperlich überhaupt gewachsen ist. Am Sonntagabend berichtete Anja im Gespräch mit JJ von ihren Bedenken. Wilfried hätte im Laufe des Tages Sehstörungen gehabt – seine körperliche Verfassung sei nicht gut.

Ärzte geben Wilfried grünes Licht, Produktion nimmt Rücksicht

In den vergangenen Tagen wurde Wilfried auch vom Arzt der Produktion durchgecheckt, alles sei in Ordnung. Doch die Macher nehmen Rücksicht auf ihn. So wurde er gestern zum Dreh der Statements im Sprechzimmer als erster gerufen, um sich anschließend direkt schlafen legen zu dürfen. Eine Ausnahme, denn die Bewohner müssen sonst das „Staten“ des letzten Kandidaten abwarten.

Keine Ahnung von Promi BB: Wilfried wusste nicht, was ihn erwartet

Wilfried Gliem berichtete schon vor seinem Einzug, dass er keine Ahnung habe, was im Haus auf ihn wartet. Seine Ansprüche hielt er gering und meinte: „Wenn es ein ordentliches Kopfkissen gibt, dann ist es gut. Wenn nicht, werde ich mein Kopfkissen schon sehr vermissen. Ich weiß nicht, wie die sanitäre Situation im Haus ist, ob eine ordentliche Dusche da ist. Das macht die ganze Sache für mich noch spannend und da habe ich noch ein paar Bedenken.“

Wilfried Gliem Promi Big Brother 2015 Gesundheit

Bild: SAT.1/Endemol Shine Germany

Mit anderen Rauchern in schlecht klimatisierten Räumen: Willis Körper gestresst?

Tagsüber mit anderen Rauchern an einem Tisch zu sitzen, in durchgehend klimatisierten Räumen zu verweilen oder nachmittags während der Checks für die Liveshow bei schlechten Luftbedingungen in einem Nebenraum warten zu müssen: Während die übrigen Kandidaten diese Umstände gut verkraften, scheint Wilfried körperlich stark beansprucht zu sein. Wie sie sich seine Verfassung entwickelt und ob er dem Treiben im Haus standhält, werden wir im Blick behalten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  15 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.