Header image
BB9 Archiv

Höllisches Schnarchdrama!

In der Hölle ist der Teufel los. Sascha hatte eine schlaflose Nacht und das nicht nur wegen der Live-Show.

Am Morgen macht er seinem Unmut bei Nadine Luft: „Du musst doch schon irgendwie auf mich fixiert sein oder?“ Die entschuldigt sich: „Es tut mir sehr Leid, aber ich höre so etwas nun einmal.“ Gemeint ist das nächtliche Schnarchen des Berliners. Nadine, die direkt neben ihm in der Hölle schlummert, kann das allerdings nicht aushalten und weckt Sascha mehrmals während der Nacht.

„Dreh dich mal zur Seite. Immer wenn du auf dem Bauch schläfst, dann schnarchst du“, kommandiert sie zu später Stunde. „Ich lieg’ doch gar nicht auf dem Bauch“, antwortet Sascha schlaftrunken. Nadine ist sauer: „Du störst meinen Schlaf!“ Da kann Sascha nicht mehr an sich halten: „Dann musst du ausziehen!“ Danach ist erst einmal Ruhe. Doch Nadine stupst Sascha schon wenige Minuten später an.
Der springt aus dem Bett: „Meine Nase ist verstopft, Nadine. Ich schnarche nicht.“ Danach packt er seine Sachen und stapft wütend durch den Höllenbereich.
Auf der anderen Seite des Bettenpodestes legt er sich auf den Boden und schläft dort weiter.

„In anderen Ländern ist Schlafentzug Folter!“, mahnt er Nadine am Morgen. Die spielt den Ball zurück: „Für mich ist das auch Folter, weil es für mich auch Schlafentzug ist, weil ich ja auch nicht schlafen kann!“
Doch Sascha lässt nicht locker: „Dann stups mich doch einfach nur an und quatsch mich nicht voll!“ Nadine findet das nicht fair: „Hab ich doch gemacht! Hab dich nur angetippt!“
„Da können wir nur hoffen, dass wir in Zukunft nicht mehr in einem Bereich sind“, träumt Sascha. Doch damit hat er sich zu früh gefreut. Nach der Live-Show steht fest, dass die beiden Schlafräuber weiterhin in der Hölle wohnen.

Und so richtet sich Sascha bereits am Abend sein Lager vor dem Bett ein und schnarcht vorsichtshalber in sein neu erfundenes „Schnarchrohr“. Im normalen Hausgebrauch handelt es sich dabei um das Abluftrohr des Wäschetrockners. Aber was tut man nicht alles für den friedlichen und ungestörten Schlaf der Mitbewohner.


Quelle: Pressetext – sevenload

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.