Header image
BB11 Archiv

René musste das Projekt Big Brother verlassen

Rene muss Big Brother 11 verlassenEklat bei der diesjährigen Staffel von Big Brother! Anscheinend lernen die Bewohner des Projektes nicht dazu oder es ist tatsächlich so, dass man nach einer gewissen Zeit im Haus vergisst, wo man sich befindet. Heute musste nach Rebecca aus Staffel 8, mit René – dem sächsischen Model – erneut ein Bewohner das Projekt Big Brother wegen politisch unkorrektem Verhalten verlassen. Erst hielt man es nur für ein Gerücht, nachdem der Express auf seiner Internetseite schrieb, dass René bereits heute Mittag wegen der Nachahmung eines Hitler-Bartes das Haus verlassen musste. Doch René war noch abends live im Haus zu sehen. Allerdings wurde mehrfach entweder die Mona Lisa oder wahlweise der Hühnerstall eingeblendet. Um 22:45 Uhr kam dann Rayo mit einem Brief vom Großen Bruder aus dem Sprechzimmer.
Der Inhalt des Briefes war kurz und bündig: „Bewohner, René musste das Projekt Big Brother verlassen. Er hat sich politisch unkorrekt verhalten. So etwas duldet Big Brother nicht. Holt seine Koffer aus der Schleuse und packt seine Sachen zusammen.“ Die Bestürzung über diese Nachricht konnte man jedem einzelnen Bewohner aus dem Gesicht ablesen. Bei Gesprächen kam nun heraus, dass René beim mittäglichen Basteln der Sockenpuppen mit zwei Fingern einen Hitler-Bart angedeutet hat. Auch wenn es wahrscheinlich nur ein, zugegeben etwas fragwürdiger, Spaß sein sollte, kann ein Projekt wie Big Brother so etwas natürlich nicht durchgehen lassen. Erst im letzten Jahr gab es einen regelrechten Aufruhr bei der Big Brother-Gemeinde, als das Dessauer Model Robert ähnlich gelagerte Andeutungen gemacht haben soll.
Scheinbar hat Big Brother aus den Fehlern der letzten Staffel dazu gelernt und dieses Mal sofort reagiert. Ohne sich von seinen Mitbewohnern verabschieden zu dürfen, musste der muskulöse Sachse das Haus durch das Sprechzimmer verlassen. Somit ist auch das goldene Finalticket, welches sich René ja erst vor ein paar Tagen bei Jordans freiwilligem Auszug sichern konnte, wieder vakant. BBfun.de wird euch wie immer auf dem Laufenden halten, wie speziell die selbst ernannte „Ostfront“ mit dem Verlust ihres Freundes klar kommt. Kurz nach der Verkündung sah man das Ehepaar Fabienne und Timmy laut schluchzend in inniger Umarmung.


Die Bestürzung der Mitbewohner

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare