Header image
BB10 Archiv

Wochenaufgabe im Messie-Haus

Kaum hat die neue Woche im Big Brother Haus begonnen, schon steht die nächste Wochenaufgabe an. Die Bewohner müssen in den kommenden Tagen Radiergummis abrubbeln. Um auch den nötigen Ansporn zu bieten, hat Big Brother den Bewohnern bei Nichterfüllung der Aufgabe für die nächste Woche mal wieder die heiß geliebte Kohlsuppe in Aussicht gestellt. Nach der harten und nervenaufreibenden letzten Körnerwoche sollte somit genügend Motivation vorhanden sein.

Hier der genaue Wortlaut des von Uwe vorgelesenen Briefes :

„Bewohner,

…eure neue Wochenaufgabe wird euch viel Kraft und Durchhaltevermögen abverlangen. In der Schleuse zum Matchraum steht ein Behälter mit Radiergummis, die ein Gesamtgewicht von 10,3 kg haben. Eure Aufgabe in den nächsten kommenden Tagen wird es sein, die Radiergummis zu 95 % abzurubbeln. Am Montag dürfen also insgesamt maximal 515 g von den Radiergummis übrig sein.

Es gelten folgende Regeln:

  • Ihr habt jeden Tag von 10.00 Uhr – 22.00 Uhr Zeit
  • Es dürfen immer 2 BW gleichzeitig rubbeln
  • Ihr könnt euch eigenständig einteilen, wer wann wie lange rubbelt
  • Die zwei Rubbler setzen sich im Essbereich einander gegenüber an den Tisch und zwar auf die beiden Plätze direkt an der Wand
  • Die mitgelieferten Glasbehälter werden während der gesamten Woche auf die weiße Theke gestellt
  • Auf dem Tisch dürfen sich nur zwei Unterlagen, zwei Radiergummis und die mitgelieferte Waage befinden
  • Als Unterlage dürfen ausschließlich die mitgelieferten Papierblöcke verwendet werden
  • Ihr dürft pro Person immer nur einen einzelnen Radiergummi aus dem Glaszylinder nehmen
  • Das aufgerubbelte Endstück wird in die Glasschüssel gelegt, der Abrieb wird in den zweiten großen Glaszylinder gegeben. Erst danach nehmt ihr den nächsten Radiergummi aus dem Zylinder und geht zurück zu euren Platz
  • Gerubbelt wird grundsätzlich mit unbekleidetem Unterarm
  • Jeder Betrugsversuch wird als Regelverstoß gewertet

Verliert ihr die Wochenaufgabe, droht euch in der nächsten Woche Kohlsuppe. Holt jetzt alle bereitstehenden Materialien aus der Schleuse zum Matchraum und beginnt sofort mit dem Rubbeln.

Viel Erfolg!
Big Brother“

Während Tobi und Daniel die erste Rubbelschicht übernehmen, machen sich Eva, Klaus und Pluto an die Berechnung des erforderlichen „Wegrubbelns“.
Über die Fortschritte der Wochenaufgabe halten wir euch hier bei BBfun.de natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: BBfun.de / Big Brother

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.