Header image
BB10 Archiv

Erotische Überraschung am Abend

Das Jubeln der männlichen Bewohner war groß als Robert mit einem Brief von Big Brother aus dem Sprechzimmer kam. Für das erfolgreiche parodieren ehemaliger Bewohner aus den letzten 9 Staffeln, anlässlich des 10jährigen Jubiläums von Big Brother, hatten die Damen des Hauses bereits am vergangenen Sonntag ihre Belohnung, in Form eines Friseurtermines, erhalten. Heute waren die Herren der Schöpfung mit ihrer Belohnung an der Reihe. Die Spekulationen waren groß als der große Bruder sie in den Matchraum schickte, Klaus dachte sofort an eine Champions League Übertragung. Umso größer war die Überraschung, als sie eine bequeme Couchlandschaft nebst Knabbereien und einer Schale mit eisgekühlten Bierflaschen vorfanden. Als dann auch noch die rassige Bernerin Nataya eine akrobatische und erotische Darbietung, an einer im Raum stehenden Stange, zum Besten gab, wurden die Augen, der seit Wochen in Askese lebenden Bewohner, immer größer. Deshalb konnte man auch die Enttäuschung der Jungs verstehen, als die Show nach nur einem Vortrag zu Ende war. Schnell stopften sie sich noch ein paar Knabbereien in den Mund als Big Brother sie wieder zurück in den Wohnbereich schickte. Welch köstliche Abwechslung zu der Reisdiät, die heute begonnen hat. Zudem durften sie die restlichen Flaschen Bier mitnehmen.

Was die Bewohner noch nicht wissen aber heute auf der Onlineseite des Schweizer „Blick“ stand – die Bewohnerinnen müssen ran an die Stangen. Um eine Wochenaufgabe zu bestehen, müssen sie eine Choreografie einstudieren, die ihnen per TV-Einspielung vorzeigt wird.
Zum Lied «Moulin Rouge» sollen sich die Kandidatinnen gekonnt um die Stange wickeln. So zum Beispiel mit einem Butterfly, bei dem die Tänzerinnen mit einem Bein die Stange einklemmen und mit Schwung um diese herumfliegen. Wie die Bewohnerinnen sich dabei anstellen und welche Aufgabe für die Männer vorgesehen ist, erfahrt ihr wie gewohnt hier auf BBfun.de

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.