Header image
BB10 Archiv

Cora nach verlorenem Exit-Match nun im Luxus-Haus

Am heutigen Abend bekamen die Bewohner im Messie-Haus einen Brief von Big Brother, nach dem sich niemand sicher sein soll, ob er oder sie die nächste Live Show noch miterlebt. Die Zuschauer würden laut Brief dazu aufgefordert werden, jeden Abend einen Kandidaten zu wählen, der daraufhin zu einem Match antreten muss. Wird dieses Match verloren, muss der bzw. die Betroffene direkt das Haus verlassen.
Was die Bewohner nicht ahnen: In Wahrheit wird der Zuschauer seit heute dazu aufgerufen, eine Entscheidung darüber zu treffen, wer von der Sperrmüll-Bude in den Luxustempel einziehen darf.
Cora war die erste, die vom großen Bruder um 20:40 Uhr in den Matchraum berufen wurde: Dort im Dunklen angekommen, wurden der Erotik-Darstellerin Fragen gestellt, von denen sie in 99 Sekunden 10 Fragen richtig beantworten musste. Wie natürlich von RTL II und endemol beabsichtigt schaffte es Cora nur auf 4 korrekte Antworten und wurde im Anschluss an ihr Exit-Match direkt durch eine Tür mit der Aufschrifft „RAUS“ aus dem Leben im Dreck hinein in ein Dasein voller Luxus und Spaß geschickt.
Die Bewohner im Big Brother Haus nahmen die 20-jährige Hamburgerin direkt mit auf eine Tour durch ihren Bereich. Wie wird Cora sich einleben und wie reagieren ihre ehemaligen Mitstreiter auf Coras angeblichen Rauswurf? Wer wird als nächstes zum Rauswurf-Match aufgerufen? Das und noch mehr erfahrt ihr hier bei BBfun.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare