Header image
Big Brother 2015
Folge 21.10.

© sixx/Endemol Shine

Das sind die neuen Teams im BB-Haus

Seit vier Wochen leben die Bewohner der zwölften Staffel im Big Brother-Haus und bestritten ihre Herausforderungen dabei erstmals in Zweierteams. Diese löste der große Bruder in der Live-Show nun zwar auf, doch gleichzeitig mussten die Bewohner neue Duos bilden.

Big Brother testet die Teams: Stehen die Bewohner zu ihren Partnern?

In der aktuellen Big Brother-Staffel ist kein Platz für Einzelkämpfer, denn schon in der Einzugsshow mussten sich die ersten sechs Bewohner im Haus einen Partner auswählen und das Abenteurer Big Brother 2015 mit ihm oder ihr gemeinsam bestreiten. So müssen sie Wochenaufgaben und Matches gemeinsam antreten und werden bei Missachten der Regeln oder verlorenen Matches gemeinsam bestraft. Darüber hinaus landen die Teams auch gemeinsam auf der Nomiliste, wenn eines der Mitglieder die meisten Nominierungsstimmen bekommen hat. Doch schweißt dieses Konzept die Bewohner tatsächlich zusammen? Big Brother machte den Test und überprüfte, wie stark die Teambindungen nach vier Wochen sind. Die Bewohner mussten sich dabei zwischen ihrer Kosmetik und einer Videobotschaft für ihren Teamkollegen entscheiden.

Kosmetik oder Geschenk: So haben sich die Bewohner entschieden

  • Sharon: Kosmetik statt Videobotschaft für Bianca (wollte aber umentscheiden)
  • Lusy: Videobotschaft für Christian statt Kosmetik
  • Ása: Videobotschaft für Manuel statt Kosmetik
  • Maria: Videobotschaft für Atchi statt Kosmetik
  • Kevin: Videobotschaft für Thomas statt Kosmetik
  • Guido: Videobotschaft für Hans-Christian statt Kosmetik
Big Brother 2015 Sharon Reue

(c) sixx/Endemol shone

Big Brother lässt die Teams neu zusammenstellen

Die Teambildungsmaßnahme war damit erfolgreich: Den Bewohnern war das Wohl ihrer Teamkollegen wichtiger als die eigenen Kosmetikartikel. Zu dumm, dass der große Bruder das Band zwischen den Duos nach dem Auszug von Hans-Christian zerschnitt und eine Neusortierung der Teams vornehmen ließ. Nachdem Guido seinen Teampartner verloren hatte, durfte er sich als erstes einen neuen Partner wählen. Der so freigewordene Bewohner konnte sich dann als nächstes ein neues Teammitglied aussuchen. Dieser Prozess wurde dann so lange wiederholt, bis die Teams neu zusammengestellt waren.

Das sind die neuen Big Brother-Teams 2015

  • Team Grün: Guido wählte Sharon
  • Team Schwarz: Bianca wählte Maria
  • Team Weiß: Atchi wählte Kevin
  • Team Blau: Thomas wählte Manuel
  • Team Gelb: Ása wählte Lusy

Christian bleibt teamlos, hat aber die Macht

Da aktuell elf Bewohner im Big Brother-Haus leben, blieb mit Christian am Ende der Neuwahl auch eine Person partnerlos. Doch anders als Thomas in der Einzugsshow bedeutete das für ihn nicht, dass er automatisch in den Strafbereich ziehen musste. Stattdessen konnte er ein anderes Team wählen, dass bis auf Weiteres im Garten leben muss. Er entschied sich für Team Schwarz: Bianca und Maria.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare