Header image
Promi Big Brother 2014
Promi Big Brother Haus 2014 Verbindungsschacht

Promi Big Brother-Quoten: Zweitbester Marktanteil der Staffel am Dienstag

In diesem Jahr folgt ein Erfolg in Sachen Quoten der letzten positiven Meldung und auch über den Dienstag, 26. August 2014 ist wieder nur Erfreuliches für den Sender Sat.1 zu berichten.

Sat.1 kann jubeln. Am Dienstag erreichte Promi Big Brother den zweitbesten Marktanteil der bisherigen Staffel.

19,9 Prozent der umworbenen TV-Nutzer verfolgten ab 22.15 Uhr die Tageszusammenfassung aus dem „Big Brother“-Haus. Besser lief es nur am Donnerstag, den 21. August: Da wurden 22,4 Prozent generiert. 1,46 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten diesen Dienstag die Realityshow ein. Das bedeutete, dass auch beim jüngeren Publikum nur der 21. August besser lief.

Danach baute Sat.1 weiter auf Promi Big Brother und zeigte in „akte 20.14“ einen Bericht über die bereits ausgezogenen Bewohnerin Janina Youssefian. Auch hier konnte der große Bruder noch punkten. 12,9 Prozent aller TV-Konsumenten und 14,4 Prozent der Werberelevanten blieben am Ball und sahen sich an, wie es der Ex-Bewohnerin nach dem Auszug erging und was sie als erstes in der neu gewonnenen oder wiedergewonnenen Freiheit machte, das waren noch 1,23 Millionen Zuschauer.

Die Fans dürfen sich aufgrund dieser Zahlen und dem damit verbundenem Erfolg sicherlich auf eine dritte Staffel des Reality-Formates freuen.

Gestern Abend wählten die Zuschauer Mia Julia (Mia Magma) aus dem Haus. Ihr Auszug war überraschend – sie verlor das Stechen gegen Hubert Kah. Bilder von Mia Magma findet ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare