Header image
Promi Big Brother 2013

Bye bye Promi Big Brother 2013: David Hasselhoff ist raus

Promi Big Brother-Bewohner David Hasselhoff hat das Haus in Berlin Adlershof verlassen. Wie die B.Z. berichtet, seien die Verhandlungen über eine Verlängerung der Aufenthaltsdauer gescheitert. Wir haben alle Infos zu seinem Auszug zusammengefasst und verraten euch, wie nun der weitere Ablauf ist.

Schon im Vorfeld sorgte er für Aufruhe in Sachen Promi Big Brother: David Hasselhof. Der Ex-Baywatch-Star hat vor gut zwei Stunden das Promi Big Brother-Haus verlassen. Es war abzusehen, dass der Schauspieler nicht bis zum Ende wird bleiben können – so ein internationaler Star hat eben auch andere Verpflichtungen.

Es ist davon auszugehen, dass die Aufenthaltsdauer im Haus schon im Vorfeld auf diese Zeit beschränkt war. Wie David Hasselhoffs Manager noch am Nachmittag gegenüber der B.Z. verlauten ließ, liefen Verhandlungen über eine Verlängerung des Aufenthaltes – doch vermutlich war SAT.1 nicht bereit, nochmal einen fünfstelligen Betrag auszugeben, wohl auch mit dem Hintergrundwissen der sinkenden Quoten.

Der größte Star des Hauses ist damit wieder raus. Bleibt die Frage: Wer wird nachrücken? Oder bleibt alles wie es ist?

Sicher scheint, dass David Hasselhoff in der heutigen Liveshow nicht mehr zu sehen ist. Wie die B.Z. angibt, wurde ihm bereits ein Lufthansa-Flug nach London reserviert. Um 20:35 Uhr hebt die Maschine ab und dann heißt es: Bye bye Promi Big Brother…

Update: Mittlerweile sind die Gründe für David Hasselhoffs Auszug bekannt. Hier könnt ihr alle Details nachlesen und Bilder vom Auszug anschauen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.