Header image
Promi Big Brother 2017

© Sat.1

Promi BB-Vorschau: Nach Sarahs Auszug treten Willi und Steffen nach

Was am 20.08.2017 zu sehen sein wird, verraten wir in unserer Promi Big Brother 2017 Vorschau. Folge 10 zeigt die verbale Schlammschlacht während und nach Sarah Knappiks Auszug und auch einige tränenreiche Geständnisse aus der Kindheit der Promis...

Promi Big Brother Vorschau 20.08.2017: Verbales Nachtreten nach Sarahs Auszug

Sarah Knappik hat die Türe noch nicht ganz hinter sich geschlossen, ist der Trubel groß im „Alles“. Willi und Steffen hetzen immer noch über ihr Liebslingsopfer Sarah. Ausgerechnet Klartextlady Claudida Obert nimmt sie in Schutz: „Sie hat niemanden umgebracht, sie hat nichts geklaut, sie hat sich bisschen dumm benommen, aber nicht gemobbt oder sonst was.“  Das passt Steffen von der Beck nun überhaupt nicht und er wird laut: „Doch genau das hat sie gemacht! Sie hat mit Dominiks Gefühlen gespielt. Hab‘ den Respekt, dass wir das jetzt besprechen wollen. Du bist eine coole Tusse, aber uns nervt, das ein armer Junge da drüben zum Spielball wird, weil sie gewinnen will!“

Irgendwie kamen die Worte von Claudia aber dann doch bei den Jungs an, denn Willi – der noch beim Auszug von Sarah nachgetreten hatte – mimt nun den Saubermann und appeliert direkt in die Kamera: „Liebe Zuschauer, das Mädchen hat halt hier ihre Macken gehabt, sie hat ihre Quittung bekommen, aber bitte nicht treten und nicht beleidigen!“

(c) Sat. 1

Tränenreiche Familiengeschichten – Eloy, Willi und Sarah packen aus

„Mein Vater war seitdem ich mich erinnern kann betrunken und hat uns jeden Abend schikaniert. Das war mein Leben als junger Mensch“, erzählt Eloy in trauter Runde. Zusammen mit Sarah Kern und Willi Herren wird sehr offen über die jeweiligen Eltern gesprochen. Als Sarah erzählt, kämpft sie sogar mit den Tränen: „Ich kannte nicht, dass meine Mutter mich umarmt. Kurz vor ihrem Tod habe ich sie gehalten und habe dann zum ersten Mal gemerkt: so fühlt es sich an, seine Mutter zu halten.“ Willi hat ein anderes Problem: „Mein Vater hat Demenz. Er war auch nicht immer der beste Vater, aber ich liebe minge Pap über alles.“ Im Sprechzimmer kommen dem Partysänger dann die Tränen: „Ich habe Angst vor dem Tag, an dem ich den Raum betrete und mein Vater mich nicht mehr erkennt!“

(c) Sat. 1

Keine Zigaretten – Die Sucht im „Nichts“

Man kennt das ja: Enzieht man Rauchern die Zigaretten, werden sie erfinderisch. So auch Sarah Kern, Jens Hilbert und Dominik Bruntner. Wie kommt man an den Qualm? Da fällt ihnen der Baum im Außenbereich ein und sie starten ein Experiment. Jens: „Wir rauchen jetzt also einen Baum? Auf Lunge?“ Dominik verspricht ihm: „Du wirst zum Tier!“ Als Papier dient vom Boden aufgesammeltes Filterpapier der zuletzt gerauchten Zigaretten, als Tabakersatz halten zerbröselte Blätter des Baumes her, zusammengeklebt wird das Ganze mit Zahnpasta. Sarah erklärt den Jungs die seltsame Kippe: „Bronx-Methoden. Aber alles Natur, keine Suchtmittel“

Nach dem ersten Zug an der „Zigarette“ sagt Jens ganz stolz: „Ich bin entjungfert, mit 39!“ Aus dem „Alles“ ertönt nun Evelyns Stimme, die ungläubig fragt: „Ach, in den Popo?“

(c) Sat. 1

SPRUCH DES TAGES

„Sozusagen Freundschaft plus!“
Evelyn Burdecki über ihre richtig, richtig gute Freundschaft mit Willi Herren.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.