Header image
Promi Big Brother 2017

© Sat.1

Promi BB-Vorschau: Pissanschlag und verbale Klatschen – Die Bewohner gegen Sarah Knappik

Wir verraten schon vorab in unserer Promi Big Brother 2017 Vorschau, was in der Ausgabe am 15.08.2017 in Sat.1 zu sehen sein wird.

Promi Big Brother Vorschau 15.08.2017 – Tag 5: Duschkabenpinkler Zachi Noy

Bild: Sat.1

Sarah Knappik ist außer sich – hat Zachi Noy doch glatt in die Duschkabine gepinkelt. Dass dabei auch was danebentröpfelt ist nicht zu verhindern. Als Sarah dann noch ihr nasses Handtuch in der Nähe findet, ist der Spaß vorbei – zumal Sarah davon ausgeht, dass Zachi seine „Markierungen“ mit ihrem Handtuch gewischt hat. Stinksauer schimpft sie sich bei Dominik aus: „Das ist asozial, respektlos! Ich ekel‘ mich zu Tode. Er weiß doch, dass das mein Handtuch ist, das hat meine Mama mir geschenkt. Er sollte sich schämen!“ Oh ja, das sollte er in der Tat!

Nachdem Sarah dann auch noch den Wildpinkler selbst anspricht, ist sich der keiner Schuld bewusst – schließlich wusste er ja nicht, dass es sich um Sarahs Handtuch handelt. Die Blondine ist nun durch mit dem Eis-am-Stiel-Star. Ob sie sich wieder beruhigen wird und im nochmal verzeiht? Es bleibt zu bezweifeln.

Eloy de Jong platzt der Kragen

Der Caught-in-the-Act-Star Eloy de Jong wird zum ersten Mal laut – ihm gehen die Nerven durch. Der Grund seines Unmuts ist bei Sarah Knappik zu suchen. Eloy wirft ihr vor, sich in der Opferrolle zu suhlen. Als sie sich verteidigen möchte, wird er sauer und setzt nach: „Nein, ich rede jetzt! Du schaffst es, 24 Stunden lang die Gemütlichkeit zu zerstören. Ständig versuchst du, im Mittelpunkt zu stehen – negativ oder positiv. Es ist wirklich anstrengend mit dir!“ Auch Willi Herren stimmt Eloy zu: „Ich blick‘ bei dir nicht durch, Sarah!“

Bild: Sat.1

Sarah Knappiks Seelenstrip

Es ist ja nich neu, dass bei Sarah Knappik die Tränen in Wasserfällen fließen – so auch heute. Nachdem sie Eloy de Jong zurechtgestutzt hat, flüchtet sich Sarah ins Sprechzimmer und weint. Willi Herren kommt dazu, doch er hat keine Chance die aufgebrachte Blondine auch nur annähernd zu beruhigen. Eigentlich ist sogar das Gegenteil der Fall – Sarah will das Haus verlassen. Nun wird Willi wütend: „Nein. Du gehst nicht!“ Sarah: „Was habe ich denn getan. Ich habe hier nichts. Ich weiß nicht, was ihr alle habt. Ich bin so, wie ich bin. Ich wünschte, ich könnte dir alles sagen. Da würdest du dich so schämen, wie du jetzt mit mir redest. Du würdest dich so scheiße fühlen!“ Willi: „Dann pack doch aus. Genau hier und jetzt kannst du alles geraderücken!“ Nun legt Sarah los mit ihrem Seelenstrip.

Bild: Sat.1

SPRUCH DES TAGES

„Du bist stärker als jede Zigarette.“
Sarah Knappik zu Raucher Zachi Noy, als dieser in der Live-Show ins „Nichts“ umziehen muss.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  4 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.