Header image
Big Brother News

RTL II Chef – „Wir sind in guten Gesprächen bezüglich einer Staffel 12 von Big Brother“

Für den Big Brother-Fan gibt es eine schlechte und eine gute Nachricht in Bezug auf eine eventuelle Staffel 12 noch in diesem Jahr.

Wie wir bereits berichteten, stellte sich RTL II-Chef Starke den Fragen zu der näheren Zukunftsplanung des Senders. Während des Interviews gab dieser der Fangemeinde von „Berlin – Tag und Nacht“ eine Endlos Garantie. Dies ist nicht verwunderlich bei Marktanteilen von bis zu 13 % in der werberelevanten Zielgruppe. Auch die Plattform Facebook gestaltet sich zunehmend erfolgreicher, schon 1,7 Millionen Freunde klicken regelmässig um die Wette. Keine Neuigkeiten, man konnte diese Endlosgarantie bei diesen Zahlen ja fast schon erahnen.

Was aber ist mit Big Brother? Wird dieses Format auf Eis gelegt oder gar endgültig eingestampft? Das ist die Frage, welche uns und mit Sicherheit auch euch wesentlich mehr interessieren dürfte. Hierzu äußerte sich Starke wie folgt: „Es ist klar, dass ein Produzent nicht glücklich ist, wenn sein eigenes Format auf so einem Sendeplatz nicht stattfindet. Wir befinden uns in guten Gesprächen, was die Zukunft des Formats angeht. Zum Jahresende hin wollen wir auch für die Zeit vor 19.00 Uhr am Vorabend etwas erproben. Wir haben in den letzten beiden Jahren unser Eigen- und Auftragsbudget um 25 % erhöht“. Hat Herr Starke eventuell vor, Big Brother um 18.00 Uhr zu platzieren? Zugegeben, das ist Spekulation, doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Wir drücken die Daumen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.