Header image
Big Brother News

Nur die BB-„Ureinwohner“ der 11. Staffel dürfen noch Secrets buzzern!

Durch die Menge an Ein-und Auszügen in der letzten Zeit, ist das Spielthema der momentanen Staffel Big Brother „The Secret“, fast schon ein bisschen ins Hintertreffen geraten. Außerdem macht sich durch diese freiwilligen Auszüge von beispielsweise Lisa, Fabienne und Alex, auch ein bisschen Verwirrung breit, ob und wer, wenn wieder neue Ersatzbewohner das Haus bevölkern, überhaupt noch buzzern gehen darf. Hierauf gibt es laut den zur Zeit geltenden Spielregeln eine Antwort: Alle Bewohner der ersten Stunde, also Rayo, Daggy, Cosimo, Ingrid und Steve.
Cosimo darf erneut buzzern gehen, sollte er das Finalticket wieder abgeben müssen. Übersteht Ingrid ihre jetzige Nominierung, kann auch sie wieder in den Secret-Room gehen und auf das rote Knöpfchen drücken. Zwar hat auch jeder der Nachzügler sein eigenes Geheimnis mit ins Haus gebracht, das Lösen eines Secrets aber, bleibt den Neulingen natürlich untersagt und somit haben sie auch keine Chance auf das goldene Finalticket.
Wann der nächste „alte Hase“ sich traut und das Zimmer mit der Monalisa-Tür stürmt, erfahrt ihr natürlich hier bei BBfun.

Quelle: bb11blog.wordpress / Bild: RTL II/endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare