Header image
Ex-Bewohner

Porno-Klaus (BB 10) kann sich eine Teilnahme an der 12. Staffel vorstellen

Was wäre Big Brother 10 ohne Klaus gewesen. Die einen liebten ihn, die anderen hassten ihn, den wenigsten war er egal – aber eines war sicher, er gehörte zu BB 10 wie das Haus, der Pool, die Liveshows und die Stimme von Big Brother. Ohne den aufmĂĽpfigen Pornodarsteller wäre es wahrlich um einiges langweiliger im Haus geworden und so mancher Bewohner hätte sich andere GrĂĽnde fĂĽr seine gekĂĽnstelte Aufregung suchen mĂĽssen.
Porno-Klaus will zurĂĽck ins Haus! Doch wie wird das möglich sein? Eine Teilnahme am Dschungelcamp wurde durch RTL abgelehnt, wird RTL II sich erweichen lassen und Porno-Klausi erneut einziehen lassen? Bislang ist nichts von einer 12. Staffel in Sicht, die Spekulationen ranken sich von einem Termin im Sommer bis zu „das Ende hat uns ereilt“ und irgendwo dazwischen wird es sicher eine zwölfte Staffel geben. Mit Porno-Klaus als Bewohner?
Bei Facebook teilte Porno-Klaus seinen Fans mit, dass er gerne an der nächsten BB-Staffel teilnehmen wird. Möglichst als Bewohner, sollte dies nicht klappen, könnte er sich wenigstens einen Besuch vorstellen. Na das lässt doch die Fanherzen höher schlagen, vielleicht sorgt der nackte Klaus bald wieder im Vorabendprogramm für Unterhaltung. Wir dürfen gespannt sein.


Wird Porno-Klaus bald wieder im BB-Haus sein?

Quelle: promis-inside// Foto: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare