Header image
Ex-Bewohner

Ingrid und Steve (BB11) als Liebespaar vor der Kamera

Die Big Brother Ex-Bewohner Ingrid Pavic und Steve Brauer (BB11) standen gemeinsam für RTLs Scripted- Reality-Serie „Verdachtsfälle“ in Köln vor der Kamera und beide posteten dieses Ereignis gewohnt begeistert auf ihren Facebook-Seiten. Im Big Brother-Haus trugen die beiden nicht gerade zur Pärchenbildung bei und waren oftmals eher als Kontrahenten und nicht unbedingt als „best buddies“ zu bezeichnen. Jetzt aber sollen die ehemaligen Big Brother-Kandidaten also ein Liebespaar mimen? Doch überwindet man anscheinend gern einmal persönliche Animositäten, wenn z.B. RTL Protagonisten für Scripted-Reality Serien sucht.

Wenn Steve sich zwar auch schon mit seiner „Flutsch-Wette“ im ZDF zu profilieren versuchte, als gecasteter Akteur reichte es bisher doch eben nur in die Studios der privaten Sender. Seine Facebook-Posts wie: „Kommt morgen und seht dem Meister bei der Arbeit zu;-), Big Steve is watching you!“ oder „So sieht´s aus ihr Luschen!“ sind sprachlich auch nicht gerade dafür geeignet, sich bei den Öffentlich-Rechtlichen mit Sympathie zu empfehlen. Deshalb geht es für beide, Ingrid und Steve, nur „klein-klein“ weiter mit dem Erklimmen der Promi-Karriereleiter. Letzte Sprosse für Ingrid war wohl der Erfolg vor Gericht, wo sie einen Vergleich mit Rüpelrapper Bushido erstritt.

Wrestler und lediglich Fünftplatzierter von BB11 – Steve – zeigt demnächst seine „kriminelle Energie“ als Mitwirkender in „Privatdetektive im Einsatz“ am Mittwoch, den 20.03.2013 um 17:00 Uhr auf RTL II.

Wann das Big Brother-Paar mit ihren „Verdachtsfällen“ bei RTL auf Sendung geht, erfahrt Ihr rechtzeitig hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.